Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Fössebad: Linke will Außenbecken
Hannover Meine Stadt Fössebad: Linke will Außenbecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.05.2017
AM STILLGELEGTEN AUSSENBECKEN: Marco Faulbaum, Fachangestellter für Bäderbetriebe im Fössebad. Quelle: Christian Behrens
Anzeige
HANNOVER

Kritik an den Neubauplänen für das Fössebad: Die Linke Linden-Limmer ist gegen die geplante Finanzierung im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) und das Aus für ein Außenschwimmbecken. Stattdessen sei geplant, das Grundstück des Außenbadebereichs für den Bau von teuren Wohnungen zu verkaufen. Die Stadt hatte angekündigt, hier mit einem Erlös in Höhe von rund 800 000 Euro zu kalkulieren.

Linken-Bezirksratsherr Luk List: „Wir sind gegen eine ÖPP-Finanzierung und für einen Freibadneubau. Ein Hallenbad mit Außenbecken hat seit den 60er Jahren Tradition im Stadtteil.“ Außerdem fordert die Linke eine Zukunft für den Klub Bei Chéz Heinz auf dem Gelände. Laut Stadt ist das aus wirtschaftlichen Gründen nicht machbar, sie will bei der Suche nach einem neuen Standort helfen.

„Es kann nicht sein, dass das Grundstück des Außenbadebereiches im wahrscheinlichen Falle eines Nichtbaus des neuen Außenbeckens lukrativ und teuer für Wohnungen im Hochpreissegment verkauft wird, während es für das Bei Chéz Heinz keine Zukunftsperspektive an seinem alten Standort zu geben scheint“, sagt Inga Schmalz, Linken-Vize-Fraktionschefin.

Von Andreas Körlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit vier Jahren gibt es das Familienhebammen-Zentrum (FHZ) in der City. Gegründet von der Stiftung „Eine Chance für Kinder“ und der Stadt Hannover. Längst hat es sich zu einer wichtigen Anlaufstelle für Schwangere, junge Mütter und Familien in schwierigen sozialen Lebenssituationen entwickelt.

13.05.2017

Ein 28-jähriger Fahrradfahrer hat heute Vormittag, 10.05.2017, gegen 10:20 Uhr, am Aegidientorplatz (Mitte) das für ihn geltende Rotlicht missachtet und ist daraufhin von dem Ford Focus eines 32-Jährigen angefahren und hierbei schwer verletzt worden.

10.05.2017

Er ist endlich da, und ab sofort auch regelmäßig auf der Anlage zu bestaunen: Das neue Elefantenbaby „Floh“ im Zoo Hannover ist jetzt offiziell vorgestellt worden. Es ist das vierte Baby, das seit Dezember zur Welt kam. Die Geburt aber verlief diesmal dramatischer als üblich.

13.05.2017
Anzeige