Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Flugsicherung: Hannover darf Sonntag bis 20 Uhr starten
Hannover Meine Stadt Flugsicherung: Hannover darf Sonntag bis 20 Uhr starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 18.04.2010
Musste bislang am Boden bleiben: Jets der Lufthansa. Quelle: dpa
Anzeige

In Berlin-Schönefeld, Berlin-Tegel, Erfurt, Leipzig, Frankfurt/Main und Hannover seien wieder Flüge bis Sonntagabend 20.00 Uhr eingeschränkt möglich, sagte Sprecherin Kristina Kelek am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa.

Von diesen Flughäfen aus seien Flüge in Richtung Osten erlaubt. Ab 20 Uhr gilt erneut bis 2.00 Uhr am Montagmorgen ein Flugverbot. Ausnahmen gelten für Berlin-Tegel und Berlin-Schönefeld, die voraussichtlich bis Sonntagabend 22.00 Uhr betrieben werden können, wie Sprecherin Kristina Kelek mitteilte. Die bislang bis 20.00 Uhr geöffneten Flughäfen werden dann ebenfalls zunächst bis 2.00 Uhr geschlossen. Die übrigen Flughäfen bleiben zunächst bis Sonntag 20.00 Uhr gesperrt. Wegen der Vulkanasche aus Island hatte die Flugsicherung seit Donnerstagabend den Flugverkehr im deutschen Luftraum massiv eingeschränkt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

14 Reisende aus Israel und den USA sind in Hannover zum Teil schwer an Durchfall und Erbrechen erkrankt.

20.04.2010

Die Wolke aus Vulkanasche über Europa trifft auch die Organisatoren der Hannover Messe. Mitarbeiter der ausstellenden Firmen sind wegen des Flugverbots bei der Anreise auf Autos, Busse und Züge ausgewichen.

18.04.2010

Die Aschewolke des isländischen Vulkans am Eyjafjalla-Gletscher beschäftigt auch die Hannover Messe. Trotz der Behinderungen im Luftverkehr werde die Messe wie geplant ausgerichtet.

17.04.2010
Anzeige