Navigation:

Musste bislang am Boden bleiben: Jets der Lufthansa.© dpa

Vulkanasche

Flugsicherung: Hannover darf Sonntag bis 20 Uhr starten

Die Deutsche Flugsicherung hat die Sperrung der Lufträume an sechs deutschen Flughäfen bis 20 Uhr gelockert. Der Flughafen Hamburg bleibt entgegen der ersten Planung der Deutschen Flugsicherung doch geschlossen. Ab 2 Uhr Montagnacht gilt vorerst wieder ein vollständiges Flugverbot.

In Berlin-Schönefeld, Berlin-Tegel, Erfurt, Leipzig, Frankfurt/Main und Hannover seien wieder Flüge bis Sonntagabend 20.00 Uhr eingeschränkt möglich, sagte Sprecherin Kristina Kelek am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa.

Von diesen Flughäfen aus seien Flüge in Richtung Osten erlaubt. Ab 20 Uhr gilt erneut bis 2.00 Uhr am Montagmorgen ein Flugverbot. Ausnahmen gelten für Berlin-Tegel und Berlin-Schönefeld, die voraussichtlich bis Sonntagabend 22.00 Uhr betrieben werden können, wie Sprecherin Kristina Kelek mitteilte. Die bislang bis 20.00 Uhr geöffneten Flughäfen werden dann ebenfalls zunächst bis 2.00 Uhr geschlossen. Die übrigen Flughäfen bleiben zunächst bis Sonntag 20.00 Uhr gesperrt. Wegen der Vulkanasche aus Island hatte die Flugsicherung seit Donnerstagabend den Flugverkehr im deutschen Luftraum massiv eingeschränkt.

dpa


Flugausfälle: Diese Rechte haben Reisende Flugausfälle, Verspätungen, lange Schlangen in den Terminals: Die Aschewolke nach dem Vulkanausbruch in Island legt den Flugverkehr in Europa seit Tagen fast komplett lahm. Was können denn Passagiere tun, wenn ihr Flieger nicht abhebt? Hier sieben Fragen und Antworten. mehr
Deutschlands Flughäfen bleiben bis 20 Uhr dicht Nach dem Vulkanausbruch in Island werden noch mindestens bis Sonntagabend keine Flüge mehr in Deutschland und weiten Teilen Europas stattfinden. mehr
Bahnchaos wegen geschlossener Flughäfen Volle Züge und großer Andrang an den Bahngleisen. Wegen der weitgehenden Sperrung des europäischen Luftraums nach dem Vulkanausbruch auf Island steigen Reisende auf die Bahn um. mehr
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok