Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Feuer in der JVA Hannover: Häftling leicht verletzt
Hannover Meine Stadt Feuer in der JVA Hannover: Häftling leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 16.05.2018
Anzeige
Hannover

Gegen 18 Uhr war aus der Zelle der JVA an der Schulenburger Landstraße (Hainholz) Rauch ausgetreten. Mithäftlinge und ein JVA-Pastor informierten die Justizangestellten, die schlussendlich die Feuerwehr riefen. Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Der 30-jährige Häftling kam mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Die Zelle ist derzeit nicht nutzbar, der Schaden liegt bei etwa 10.000 Euro. Wie der 30-Jährige das Feuer legen konnte, ist bislang unklar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige