Navigation:
Polizei

Festnahmen nach "Antanz-Trick" an der Wunstorfer Straße

Ein 29-jähriger Polizist, der in der Nacht zu Sonntag, gegen 3.45 Uhr, auf dem Nachhauseweg war, hat an der Wunstorfer Straße (Limmer) zwei Männer nach einem versuchten "Antanz-Diebstahl" vorläufig festgenommen.

HANNOVER. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Beamte den 27 und 30 Jahre alten Männern - sie kamen aus Richtung der Haltestelle Wunstorfer Straße - an der Ecke Limmerstraße begegnet. Nachdem er zunächst von beiden angesprochen worden war, versuchte ihn einer der beiden zu umarmen. Als ihm dieses aufgrund einer schnellen Abwehrreaktion des Polizisten missglückte, versuchte das Duo zu flüchten. Dennoch gelang es dem 29-Jährigen die Polizei per Notruf zu informieren und die Tatverdächtigen bis zum Eintreffen seiner Kollegen festzuhalten. Gegen sie wird nun wegen des Verdachts des versuchten Taschendiebstahls ermittelt. Sie wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen entlassen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok