Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Festnahme nach Missbrauch eines 11-Jährigen in Hannover
Hannover Meine Stadt Festnahme nach Missbrauch eines 11-Jährigen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 03.12.2009
Anzeige

Hannover. Der 22-Jährige, der erst im Januar 2008 eine Haftstrafe wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verbüßt hatte, habe zugegeben, sich im November an dem Jungen vergangen zu haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Zehnjähriger hatte den Mann auf einer Phantomskizze erkannt, nachdem dieser den Jungen sexuell belästigt hatte. DNA-Spuren des 22-Jährigen an der Kleidung des Elfjährigen überführten den Mann schließlich. Er sollte am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Christoph Klein von der Kinderklinik der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) erhält von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) den mit 2,5 Millionen Euro dotierten Leibniz-Preis.

03.12.2009

Die Macher der Radio-Comedy „Frühstyxradio“ sind am Donnerstag bei der Verleihung des Niedersächsischen Hörfunkpreises 2009 mit einem Sonderpreis geehrt worden.

03.12.2009

Rund 60 Studenten aus ganz Niedersachsen haben sich am Donnerstag in Hannover Zutritt zum Wissenschaftsministerium verschafft und ein Gespräch mit Minister Lutz Stratmann (CDU) verlangt.

03.12.2009
Anzeige