Navigation:
Kriminalität

Festnahme nach Diebstahl in Ricklinger Supermarkt

Die Polizei hat einen Erfolg erzielt bei dem Einbruch in einen Supermarkt in Ricklingen.

Hannover. Gestern Abend gegen 22:00 Uhr, hat die Polizei einen 16-Jährigen an der Göttinger Chaussee festgenommen. Er steht im Verdacht, kurz zuvor in einem dortigen Supermarkt zusammen mit einem gleichaltrigen Komplizen einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Zwei Mitarbeiter (20 und 41 Jahre) sprachen die beiden Jugendlichen, die augenscheinlich mit unter ihrer Bekleidung versteckter Ware den Laden verlassen wollten, an.

Als die mutmaßlichen Diebe flüchten wollten, hielt der 20-Jährige einen von ihnen fest. Daraufhin wurden er und die ihm zu Hilfe eilende 41-Jährige vom Mittäter mit Schlägen und Tritten traktiert. Anschließend konnten beide Angreifer mit der gestohlenen Flasche Alkohol flüchten. Eine alarmierte Polizeistreife konnte an der Willführstraße einen der Jugendlichen festnehmen. Dieser randalierte in der Polizeiwache derart, dass ihn eine Notärztin zwangseinwies.

Gegen das Duo wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok