Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Ferres Scheidung in zwei Wochen durch
Hannover Meine Stadt Ferres Scheidung in zwei Wochen durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 09.03.2010
Neues Glück: Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer in der AWD-Arena bei einem Spiel von Hannover 96. Quelle: Surrey
Anzeige

München. Schauspielerin Veronica Ferres (44) und der Medienmanager Martin Krug (52) trennen sich in Freundschaft. In etwa zwei Wochen werde die Ehe geschieden sein, sagte Krug der Illustrierten „Bunte“. Er betonte das gute Verhältnis zu seiner Ex- Frau. „Wir haben uns gut verstanden und wir werden uns weiter gut verstehen. Gegenseitiger Respekt wird bei uns ganz großgeschrieben.“

Auch im Umgang mit der gemeinsamen Tochter Lilly (8) gebe es eine einvernehmliche Lösung. „Wir haben da eine wunderbare Regelung getroffen. Ich kann Lilly, die ich über alles liebe, selbstverständlich regelmäßig sehen“, sagte Krug der Zeitschrift. Veronica Ferres und Martin Krug galten während ihrer siebeneinhalbjährigen Ehe als Glamour-Paar der deutschen Society.

Ferres ist jetzt mit AWD-Gründer Carsten Maschmeyer aus Hannover zusammen. In einem „Gala“-Interview im Dezember hatte sie offengelassen, ob sie von München nach Hannover zieht. Schon seit vergangenem Sommer ist Martin Krug Medien zufolge mit Verena Kerth zusammen, der Ex-Freundin von Torwart-Legende Oliver Kahn. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erfolg für Ernst August: Im zweiten Prozess wegen einer tätlichen Auseinandersetzung in Kenia wurde die Geldstrafe für den Prinzen reduziert. Der Ehemann von Caroline von Monaco gilt damit nicht als vorbestraft. Anwalt kündigt Revision an.

09.03.2010

Bei einem Unfall in Springe (Region Hannover) sind am Montagabend fünf Menschen verletzt worden. Ein 21 Jahre alter Autofahrer hatte nach Angaben der Polizei eine Kreuzung übersehen, weil er vermutlich zu schnell gefahren war. Der 21-Jährige versuchte noch zu bremsen, prallte jedoch mit dem Wagen gegen eine Mauer.

09.03.2010

Der Streit um den Landtagsumbau geht in die nächste Runde. Am Dienstag präsentierten die Architekten ihre Entwürfe im Landtag, wo heftig debattiert wurde.

09.03.2010
Anzeige