Navigation:

Einer der Täter im Gerichtssaal.© Petrow

Prozess

Fast 9 Jahre Haft für Vergewaltiger

Die brutale Vergewaltigung einer Frau in Sahlkamp schockierte selbst Hartgesottene - jetzt ist das Urteil gefallen: Der Haupttäter muss fast neun Jahre ins Gefängnis.

Hannover. "Ohne Sie wäre das nie passiert", sagt Richter Stephan Joseph nach der Urteilsverkündung zu Karl T. Der 56-Jährige, ein verurteiler Mörder, muss für acht Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er Rita M. (50) - zusammen mit drei weiteren Männern - im März im Stadtteil Sahlkamp vergewaltigt hat. Der Richter gab sich "fassungslos" über das brutale Vorgehen der Peiniger - sie hatten die Frau kopfüber an einer Fitnessstange aufgehängt, sie geschlagen und missbraucht. Die Strafen der drei weiteren (Mit-)Täter: drei Jahre und 10 Monate, 2 Jahre auf Bewährung, 7 Monate ohne Bewährung. Alle zusammen müssen außerdem 12.000 Euro Schmerzensgeld an das Opfer zahlen.

Lesen Sie mehr über das Urteil in der Sonnabendausgabe der NP.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok