Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Fassade bröckelt: Verletzte in Hannovers Innenstadt
Hannover Meine Stadt Fassade bröckelt: Verletzte in Hannovers Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 24.03.2010
Die Polizei sperrte das Gebiet vor dem Schuhladen Salamander in Hannovers Fußgängerzone ab - es hatten sich Fassadenteile gelöst. Quelle: Elsner
Anzeige

HANNOVER. Die beiden erlitten Platzwunden und Abschürfungen. Die Polizei riegelte das Schuhgeschäft bis 13.30 Uhr ab.

Zur Galerie
Feuerwehreinsatz in der Fußgängerzone: Mittwoch gegen zwölf Uhr lösten sich Fassadenteile des Salamander-Geschäftes an der Großen Packhofstraße in der City. Zwei Passantinnen (89, 33) wurden getroffen - Platzwunden.

Anschließend entfernten Feuerwehrleute über eine Drehleiter noch einige lose Teile. Das Bauamt gab den Bereich im Anschluss wieder frei, da keine Gefahr mehr bestand. Möglicherweise waren Frostschäden Ursache für den bröckelnden Putz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Unfall am Mittwochnachmittag in Hannover-Döhren: Dort verlor ein Mann die Kontrolle über seinen Opel, raste in eine Hausecke.

24.03.2010

Beim Sturz aus einer fahrenden Stadtbahn in Hannover hat sich eine 81-jährige Seniorin am Kopf verletzt.

24.03.2010

Auf der Suche nach einem Mörder müssen in Hannover nun die Ergebnisse des größten Massen-Gentests der Stadt ausgewertet werden.

24.03.2010
Anzeige