Navigation:
WELCHES TIER IST DAS? Max, seine Mutter Tanja und Schwester Nora rätseln beim Waldquiz.

WELCHES TIER IST DAS? Max, seine Mutter Tanja und Schwester Nora rätseln beim Waldquiz.© Behrens

Ausflug

Familienfest im Tiergarten

Schon seit mehr als 30 Jahren eine schöne Tradition: Am Sonnabend fand wieder das Tiergartenfest statt. Rund 20 000 Besucher waren beim Herbstfest für die ganze Familie dabei.

Hannover. Wanderratte, Feldhamster oder Nutria? „Das ist eine Nutria“, rief der sieben jährige Max. Seine Mutter Tanja und Schwester Nora (12) glaubten aber, dass vor ihnen eine Wanderratte stehe. Zum Glück hatten sie gleich zwei Antwortbögen und konnten beides eintragen. Zwischen bunten Blättern und unter blauem Himmel war das Waldquiz nur einer der Höhepunkte beim traditionellen Tiergartenfest am Sonnabend.

Das war gut besucht. 20000 Besucher waren laut Stadt dabei. Und für die gab es allerlei zu entdecken: Rainer Füllgrabe und Michael Damm von der „Harzer Holzkunst“ schnitzten tierische Kunstwerke mit Kettensägen in gefällte Bäume. „Forstgeräte damals und heute“ hieß eine kleine Ausstellung, die unter anderem eine „Wambo“ zeigte - eine Heckenschere von 1960. Sie wiegt 14 Kilo. Daneben lag die moderne Version: Stihl HS 81 - Gewicht 5,5 Kilo. Der Aktionskünstler Djuggeldy zeigte wie hoch sich ein Diabolo mit einem Seil in die Luft schleudern lässt - und vor allem wie man es auch wieder auffängt.

Es konnte aber auch viel selber gemacht werden: So konnte Kinder Nistkästen bauen, Kerzenständer basteln und kleine Ast-Figuren bemalen. Einen Müllbeutel über die guten Jacken gezogen, durfte auch mal was daneben gehen. Jutebeutel wurden mit Fledermäusen bestempelt und bemalt. Dazu gab es Antworten auf alle Fragen rund um diese Tiere. Beim Kleben von Papierdrachen und Laternen half Student Manuel Giersemehl. Die Lampions sollten später beim Umzug zum Einsatz kommen“ - das traditionelle Ende des Familienfestes, mit dem sich die Stadt bei allen Sammlern von Eicheln und Kastanien bedankt. Die bekamen für ihre Spende eine Baumscheibe - sie ist auch Eintrittskarte zu dem Fest.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok