Navigation:

Rund 50 Besucher wollten den Boehringer-Prozess in Hannover verfolgen. © Thomas

Tumulte

Fall Boehringer: Gegner stören Gerichtsverhandlung

Bei einer Gerichtsverhandlung in Hannover ist es am Dienstag zu Auseinandersetzungen zwischen 50 Prozessbesuchern und Sicherheitskräften gekommen. Nach Angaben der Polizei handelte es sich unter anderem um Anhänger der linken Szene, die zum Prozessauftakt gegen sechs Männer erschienen waren.

Hannover. Die angeklagten Männer besetzten im vergangenen Jahr das Boehringer-Gelände. Da im Gerichtssaal nur für 30 Zuschauer Platz war, kam es später zu Tumulten. Zwei Randalierer wurden verhaftet. Verletzt wurde niemand.

Bis 2011 will Boehringer Ingelheim ein europäisches Zentrum für die Erforschung und Entwicklung von Schweineimpfstoffen errichten. Bis zu 35 Millionen Euro sollen in das Projekt in der Nachbarschaft der Tierärztlichen Hochschule investiert werden. Dagegen protestieren unter anderem Anlieger, die sich zu einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen haben.

Es gab zudem mehrere Protestaktionen von Tierversuchsgegnern. dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok