Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Fahrradfahrer rollt vor Stadtbahn
Hannover Meine Stadt Fahrradfahrer rollt vor Stadtbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 17.07.2017
BERGUNG: Polizisten mit dem Unfallfahrrad am Üstra-Gleis. Quelle: Foto: Elsner
Anzeige
Hannover

Unfall mit Stadtbahn in Waldhausen: Ein Fahrradfahrer (38) wurde dabei Montag verletzt.

Laut Polizei war der Mann mit seinem Trekkingrad kurz nach 10 Uhr auf der Hildesheimer Straße stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Einmündung Grazer Straße habe er krankheitsbedingt die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. Er kam nahe einer Überführung vom Radweg ab und rollte nach rechts über die Fahrbahn in den Gleisbereich.

Dort wurde er von einer stadteinwärts fahrenden Üstra-Bahn der Linie 1 erfasst und leicht verletzt. Der 38-Jährige kam in einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Stadtbahn-Fahrerin wurde laut Üstra-Sprecher Udo Iwannek abgelöst und von einem Betriebsarzt betreut.

Zwischen 10.25 Uhr und 11.15 Uhr richtete die Üstra zwischen den Haltestellen Schläger- und Peiner Straße einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Die Hildesheimer Straße war laut Polizei bis gegen 11 Uhr stadteinwärts gesperrt.

Von Andreas Körlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war eine der schlimmsten Sexualverbrechen der vergangenen Jahre. Zwei Stunden peinigte Nori N. (27) sein Opfer im Ihme-Zentrum. Er demütigte sein Opfer mit Gewalt und Verhöhnungen. Die 18. Große Strafkammer des Landgerichts fand erstaunliche viele Umstände, die sich günstig für den Angeklagten auswirkten.

20.07.2017

Am Sonntagnachmittag, 16. Juli 2017, kurz nach 15.00 Uhr, haben drei bislang unbekannte Täter einen 38 Jahre alten Mann in einer Autobahnunterführung an der Burgwedeler Straße (Isernhagen-Süd) angegriffen und dabei mit einem Messer leicht verletzt.

17.07.2017

Guten Morgen Hannover! Langsam aber sicher ist der Sommer wieder in Sicht: Was neben dem Seh-Fest und dem Start der Blauen Zone am Andreas-Hermes-Platz an diesem Montag (17. Juli) noch wichtig ist, lesen Sie hier.

17.07.2017
Anzeige