Navigation:
Kriminalität

Fahndungsfoto: Polizei sucht Tankstellenräuber aus Hannover

Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Tankstellenräuber.

Hannover. Der Mann soll am 1. November gegen sechs Uhr eine Tankstelle überfallen haben. Dabei soll er kurz nach Öffnen der Geschäftsräume an der Karlruher Straße in Mittelfeld den Pächter mit einem Messer bedroht und Geld verlangt haben. Mit der Beute flüchtete er.

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr ereignete sich ein ähnlicher Vorfall in einer Tankstelle in Alt-Laatzen. Dort bedrohte ein Unbekannter eine 35-jährige Angestellte.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich um denselben Täter handelt. Er ist etwa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß. Bei beiden Überfällen trug er einen braunen Kapuzenpulli mit gelber Aufschrift.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden: 0511 - 1095555


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok