Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Explosion zerstört Gaststätte in Wunstorf
Hannover Meine Stadt Explosion zerstört Gaststätte in Wunstorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 26.05.2010
Nach der Explosion ist nur noch der Eingangsbereich der Gaststätte in Wunstorf da. Quelle: Schaarschmidt
Anzeige

Wunstorf. Alle übrigen Mauern fielen durch die Wucht der Explosion in sich zusammen. Im Feuer verbrannte die komplette Inneneinrichtung, die Flammen beschädigten auch noch den Dachstuhl eines angrenzenden Wohnhauses. Insgesamt 97 Feuerwehrleute brachten die Flammen unter Kontrolle. Der Schaden summiert sich auf rund 200 000 Euro.

Zur Galerie
Eine Explosion hat in der Nacht zum Mittwoch eine Gaststätte in Wunstorf völlig zerstört. Lediglich der Eingangsbereich blieb stehen. Die Ursache ist unklar.

Wie es zu der Explosion kam, ist noch unklar. Vor fünf Jahren hatte bereits eine Explosion das Dach des Hauses zerstört. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vielleicht geht ja beides: Sonnabend singt nicht nur Lena in Oslo beim Grand Prix, an 25 Kulturstätten wird zudem zur langen Nacht der Theater gerufen. Außerdem gibt es den ersten Frühlingsmarkt auf der Marienburg und ein Poloturnier in Maspe.

26.05.2010

Ein 81 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstag in Hannover im Hermann-Löns-Park schwer gestürzt und gestorben.

26.05.2010

So schön waren die Leserfotos noch nie - hunderte Bilder haben Sie uns von der Kanadalandschaft Yukon Bay im Zoo Hannover geschickt. Hier sind die schönsten Motive für Sie in einer Fotogalerie aufbereitet.

14.07.2010
Anzeige