Navigation:
Nach der Explosion ist nur noch der Eingangsbereich der Gaststätte in Wunstorf da.

Nach der Explosion ist nur noch der Eingangsbereich der Gaststätte in Wunstorf da.© Schaarschmidt

Feuerwehreinsatz

Explosion zerstört Gaststätte in Wunstorf

Eine Explosion hat in der Nacht zum Mittwoch eine Gaststätte in Wunstorf völlig zerstört. Lediglich der Eingangsbereich blieb stehen.

Wunstorf. Alle übrigen Mauern fielen durch die Wucht der Explosion in sich zusammen. Im Feuer verbrannte die komplette Inneneinrichtung, die Flammen beschädigten auch noch den Dachstuhl eines angrenzenden Wohnhauses. Insgesamt 97 Feuerwehrleute brachten die Flammen unter Kontrolle. Der Schaden summiert sich auf rund 200 000 Euro.

Wie es zu der Explosion kam, ist noch unklar. Vor fünf Jahren hatte bereits eine Explosion das Dach des Hauses zerstört. dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok