Navigation:
Justiz

Ex-Hells-Angel Hanebuth wird aus U-Haft entlassen

Der ehemalige Rocker-Boss Frank Hanebuth wird nach Angaben seines Anwalts gegen eine Kaution aus spanischer Untersuchungshaft entlassen.

Hannover. Er müsse 60.000 Euro hinterlegen, sich regelmäßig bei einer Behörde melden und in Spanien bleiben, teilte die Kanzlei von Fromberg am Freitag in Hannover mit. Das habe das Oberste Spanische Gericht entschieden.

Der frühere Chef der Hells Angels Hannover war vor zwei Jahren auf Mallorca festgenommen worden. Dem 50-Jährigen werden die Zugehörigkeit zu einer kriminellen Vereinigung, Menschenhandel und Erpressung vorgeworfen. Hanebuth hatte die Vorwürfe stets bestritten. Er ist in Cádiz inhaftiert.

Vom Gerichtshof in Madrid gab es zunächst keine Stellungnahme.

Erst wenn die 60.000 Euro Kaution bei der spanischen Justizkasse verbucht sind, öffnen sich für Hanebuth die Gefängnistore. Das könnte allerdings schon am Montag der Fall sein.

Hanebuths Reisepass wird eingezogen, er muss sich ein Mal am Tag bei einer spanischen Polizeidienststelle melden.

Am Freitagnachmittag haben sich Hanebuth-Freunde und Rocker vor dem Rathaus getroffen, um sich von einem Profi fotografieren zu lassen. Dabei trugen sie Free-Frank-T-Shirts.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Berichtszeugnisse statt Notenzeugnisse an Grundschulen - was halten Sie davon?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok