Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Ex-96-Boss Utz Claasen tritt als Präsident des RCD Mallorca zurück
Hannover Meine Stadt Ex-96-Boss Utz Claasen tritt als Präsident des RCD Mallorca zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 11.06.2016
Prof. Dr. Utz Claasenh hört als Präsident des spanischen Fußball-Zweitligisten RCD Mallorca auf. (Archivfoto, 2.7. 2015) Quelle: Ditfurth
Anzeige
Palma de Mallorca/Hannover

Er werde dem Verein der Urlaubsinsel aber als Aktionär und Berater verbunden bleiben, sagte der 53-Jährige aus Hannover. Claasen, seit 2010 Aktionär und seit 2014 Chef des Clubs, erklärte, "einige Sachen" seien im finanziellen und im sportlichen Bereich nicht so gelaufen, wie er es sich vorgestellt hatte. Seine Bemühungen ums finanzielle Überleben des Vereins hätten ihn "persönlich zwischen drei und fünf Millionen Euro" gekostet.

Der langjährige Erstliga-Club Real Mallorca, der im März sein 100. Gründungsjahr feierte, stieg 2013 in die 2. Liga ab. Trotz zahlreicher Verstärkungen und des mittelfristigen Ziels, in die Primera División zurückzukehren, hatte man in der abgelaufenen Saison nur am letzten Spieltag den Abstieg in die 3. Liga verhindern können.

Claasen war bis vor kurzem noch Mehrheitsaktionär des RCD. Anfang Januar hatte er aber einen großen Teil seiner Aktien abgegeben. Der frühere Basketball-Star Steve Nash übernahm mit Partnern die Mehrheitsanteile. Nash war sechs Jahre lang Teamkollege von Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA, glänzte aber vor allem bei den Phoenix Suns.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 60 Jahren rollt der VW-Bulli in Hannover vom Band - den runden Geburtstag hat die Nutzfahrzeug-Sparte am Samstag gefeiert. Nach Angaben der Organisatoren kamen mehr als 35 000 Besucher zu einem Familienfest ins Werk.

11.06.2016

40 Meter im Auto durch die Luft geschleudert: Ein Peugeot-Fahrer (35) ist bei einem Unfall am Westschnellweg (Herrenhausen) in der Nacht zum Sonnabend schwer verletzt worden. Das Fahrzeug war von Der Straße abgekommen hatte sich überschlagen.

11.06.2016

Erst reden, dann feiern - bevor die Athleten am Freitag die Tui-Arena rockten, zogen die Organisatoren der Special Olympics Deutschland (SOD) und Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok Bilanz. Und die fiel äußert positiv aus.

13.06.2016
Anzeige