Navigation:

Einbrecher haben bei Fairkauf ein Türschloss zerstört.© Elsner

Kriminalität

Erneuter Einbruch bei Fairkauf in Hannover

Wer bricht denn in ein Sozial-Kaufhaus ein? „Die Diebe müssen richtig dumm gewesen sein, hier gibt es doch gar nichts zu holen“, sagt Nicola Barke, Geschäftsführerin bei Fairkauf Hannover. In der Nacht zu Freitag sind Unbekannte in die Lager- und Verwaltungsräume der Genossenschaft in der Vahrenwalder Straße (Vahrenheide) eingedrungen. Barke geht von einem Sachschaden von rund 20 000 Euro aus.

Hannover. Laut Polizei sind die Einbrecher sehr professionell vorgegangen. Die Diebe sollen sich zwischen 18.30 Uhr am Donnerstagabend bis 7.20 Uhr Freitagmorgen durch eine Stahltür, die zu einem Nachbargebäude gehört, Zutritt verschafft haben. Dann brachen sie ein Fenster auf und gelangten so in den Lagerraum. Fünf Sicherheitstüren wurden beschädigt. „Die Täter haben sich richtig Zeit gelassen. Sie haben überall nach Schlüsseln gesucht und diese dann offenbar überall ausprobiert“, sagt die Fairkauf-Chefin.

„Wir fühlen uns richtig unwohl. Wir sind doch erst am Montag und Dienstag eingezogen, dachten, wir hätten jetzt das Gröbste geschafft“, sagt Barke. Doch jetzt hat sie wegen des Einbruchs ordentlich zu tun. Einen Safe schleppten die Diebe wohl im Ganzen raus, in dem auch die Schlüssel zu den zehn Fairkauf-Fahrzeugen lagen: „Wir haben alle Fahrzeuge elektronisch nachgesichert. An die Autos kommen die Diebe nicht mehr ran“, so Barke.

Die Umrüstung habe rund 10 500 Euro gekostet. Ein Handwerker reparierte gestern die aufgehebelten Sicherheitstüren. Außerdem fehlten zwei Geldkassetten. In einer waren 2500 Euro, in der anderen das gesammelte Trinkgeld der Mitarbeiter.

Bereits vor etwa zwei Jahren (Mai 2014) wurde in die Lagerräume von Fairkauf eingebrochen. Damals wurden die Diebe im Nachhinein gefasst.

Tobias Welz


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok