Navigation:
Kita-Streik

Eltern demonstrieren vor dem Rathaus

Was ist mit meiner Arbeit? Jetzt reichts! All das sind Sprüche auf Schildern und Shirts von Eltern und Kindern, die an einem Streikzug zum Rathaus teilnahmen. Wo anfangs noch volles Verständnis herrschte, ist nun Wut, Unverständnis und Verzweiflung. Die Eltern wissen nicht mehr weiter, denn ihr Jahresurlaub ist aufgebraucht und die Großeltern sind erschöpft.

Hannover. Mit Trillerpfeifen, Trommeln, bemalten Schildern und sogar Kochtöpfen zogen die Familien mit aufgedrehter Lautstärke los – von den Verdi-Höfen am Steintor zum Neuen Rathaus. Dort versammelten sie sich um die Ratssitzung zu stören. Oberbürgermeister Stefan Schostok richtete sein Wort an die Streik-Gemeinde: „Es sind Tarifverhandlungen auf Bundesebene. Wir können nicht viel tun, aber wir können Notfallplätze einrichten“, so Schostok.

Daraufhin brach die Menge in Gelächter aus und laute Buhrufe wurden hörbar. „Unsere Kinder sind doch nicht mehr wert also das schwarze unter den Fingernägeln“, rief eine Mutter aus der Menge. Für die Eltern sind die andauernden Verhandlungen eine Katastrophe.

Arne Knust (33) aus der Nähe von Ronnenberg fuhr mit seiner Frau und den beiden Kindern extra in die Stadtm um der Verzweiflung und Wut Luft zu machen. „Wir sind genervt. Es will ja keiner was böses, aber meine Frau und ich arbeiten beide Vollzeit“, sagte Knust. Über Facebook wurden sie auf die Aktion der Eltern aufmerksam. Die Eltern fragen sich alle: Wie geht es weiter?

Mehr am Freitag in der NP!


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok