Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Eisbahn im Fössebad Limmer öffnet auch am Samstag
Hannover Meine Stadt Eisbahn im Fössebad Limmer öffnet auch am Samstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 03.03.2018
Spaß auf Kufen: Das Fössebad wird am Freitag zur Eisbahn.  Quelle: Limmer Eisbahn Initiative
Hannover

 Aus dem großen Eisvergnügen auf dem Maschsee wird wohl nichts mehr. Eine ausreichend dicke Eisschicht hat sich dort noch nicht gebildet. Anders sieht die Lage im Fössebad aus, wo sich die Limmer Eisbahn-Initiative ins Zeug gelegt hat, um am Freitag und Samstag zumindest ein kurzes Eislauf-Vergnügen auf die Beine zu stellen. Der Eintritt ist frei.

Millimeter für Millimeter haben Uwe Staade und seine Mitstreiter die Eisschicht aufgesprüht, bis diese eine Dicke von drei Zentimetern erreicht hatte. „Das reicht“, versichert er. Ein Probelauf am Donnerstag hat das bestätigt.

Auch am Samstag ist die Eisbahn wieer geöffnet

Erschwert wurde die Aktion, weil das mittlerweile ausgemusterte Schwimmbecken Gefälle hat und auch nicht mehr dicht ist. Ein weiteres Problem: Der Schnee, der in den letzten Tagen gefallen war. Weil dieser wie eine wärmende Deckschicht wirkt, mussten die Ehrenamtlichen diesen aus dem Becken schippen.

Außerdem fehlte es an Erfahrungswerten, weil die Eisbahn im Fössebad Premiere hat. Zuvor hatten die Organisatoren das Spektakel auf der Tartanbahn des TSV Limmer ausgetragen. Diese gibt es jedoch nicht mehr, weil der Verein einen Kunstrasenplatz bekommen hat. Mittlerweile ist es vier Jahre her, dass es mit der Eisbahn klappte.

Das Fössebad hat auch Samstag die Eisbahn freigegeben. Hier ist sie bis 19 Uhr geöffnet. Infos dazu unter www.limmer-eisbahn.de.

Von Christian Bohnenkamp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!