Navigation:

NICHT ECHT: Das ist die Kette, die die Uni gerne wieder hätte

POLIZEI

Eine Kette, die die Uni gerne wieder hätte

Eine "billige" Kopie, mehr ist sie nicht! Ein Unbekannter hat aus einem Unigebäude an der Callinstraße (Nordstadt) eine goldfarbene Gedenkkette gestohlen. Die Uni bittet nun um eine freiwillige Herausgabe der Kette.

Hannover. Dienstagmorgen hatte ein Mitarbeiter der Leibniz Universität Hannover den Diebstahl der sogenannten "Bodenstein"-Gedenkkette aus der Walter-Dux-Vitrine festgestellt und die Polizei verständigt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte sich der Dieb vermutlich zwischen Freitag, 26.02.2016, 07.00 Uhr, und Montagmorgen (01. März 2016), über die unverschlossene Kellertür Zugang zum Gebäude des Instituts für Physikalische Chemie und Elektrochemie verschafft. Dort hat er im Kellerbereich die Glasvitrine aufgebrochen und daraus die Kette entwendet.

Bei der Kette handelt es sich aber lediglich um eine vergoldete Kopie der Originalkette von Max Bodenstein, die der Chemiker Walter Dux 1963 der Leibniz Universität Hannover überreichte. Hintergrund ist die 1913 geschriebene Dissertation von Dux - und die damit in Zusammenhang stehende, 1940 aberkannte Promotionsurkunde. Die gestohlene Kettenkopie hat lediglich einen ideellen Wert für die Universität: Geld wird man damit auf dem Schwarzmarkt wohl keines machen können

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Verbleib der Kette geben können, sich mit dem Polizeikommissariat Nordstadt unter der Rufnummer 0511 109-3117 in Verbindung zu setzen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok