Navigation:

© Jansen/dpa

Blaulicht

Einbrecher in Kirchhorst festgenommen

Der stille Alarm in einem Supermarkt hat den Einbrecher auf dem falschen Fuß erwischt.

Hannover. Ein Mann ist beim Einbruch in einen Supermarkt in Kirchhorst festgenommen worden. Der 25-Jährige habe sich am Donnerstagabend Zutritt zu dem Geschäft verschafft und dabei einen stillen Alarm ausgelöst, sagte ein Sprecher der Polizei. Als die Polizei eintraf, versuchte der polizeibekannte Mann sich zu verstecken, was aber misslang.

Weil Fluchtgefahr bestehe, werde der 25-Jährige am Freitag einem Haftrichter vorgeführt, sagte der Sprecher. Den Mann erwartet ein Strafverfahren wegen versuchten Einbruchdiebstahls.

dpa/lni


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok