Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Ehrlich Brothers verzaubern Hannover
Hannover Meine Stadt Ehrlich Brothers verzaubern Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.02.2016
Die Ehrlich Brothers zeigen in der Swiss- Life-Hall ihre besten Tricks. Foto: Wilde
Anzeige
Hannover

„Spektakulär“ ist das Zauberwort, unter dem die Illusionen der Gebrüder Chris und Andreas laufen: Aus einem überdimensionalen iPad heraus kommen sie auf die Bühne, Andreas scheint aus dem Bildschirm zu treten, Chris trifft sogar auf einer bollernden Harley ein. Das Programm ist Las-Vegas-würdig, Funken stieben, Laser leuchten, mysteriös klingende Soundeffekte und treibender Progressive House untermalen die Tricks; die Ehrlichs nicken anerkennend in Richtung Copperfield, Hans Klok und Siegfried & Roy.

Zwischen den großen Illusionen spitzeln sich Andreas und Chris gegenseitig an, und auch Uri Geller kriegt einen mit: „Löffel verbiegen war gestern“, sagen die Brüder und machen sich daran, Eisenbahnschienen mit der Hand zu einem stählernen Herz zu formen, als seien diese aus Keksteig.

Zur Galerie
Foto: Wilde

Zu allen Altersgruppen geben sich die Ehrlichs charmant und frech, auf die Bühne kommen sowohl ein schon 60 Jahre verheiratetes Paar als auch Kinder im Grundschulalter. Emily (6) wird zum Publikumsliebling, als sie den Brüdern hilft, einen Orangenbaum innerhalb von Sekunden wachsen zu lassen.

Und auch Deutschlands liebster Freundinnenwitzeerzähler wird in bester RTL-Schulterklopfmanier „live“ zugeschaltet: Mario Barth erscheint auf dem iPad vom Beginn und erahnt eine von einer Besucherin zufällig ausgesuchte, fünfstellige Zahl.

Das Finale hat es nochmal in sich: Chris muss sich innerhalb von 20 Sekunden aus Ketten befreien, die ihn unter die „Todessäge“ fesseln. Als die Zeit abläuft, wird das kollektive Herzklopfen größer, die Säge kracht, Funken fliegen – und Chris steht in einem Stück auf Tribüne F. Ein riesiger Applaus folgt, am 10. Fe-bruar 2017 sind die Ehrlich Brothers zurück in Hannover– dann mit neuer Show in der Tui-Arena.

Lilean Buhl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige