Navigation:
In der Kritik: MHH-Chef Christopher Baum.

In der Kritik: MHH-Chef Christopher Baum.

Vorwürfe gegen MHH-Präsident

Ehefrau bevorzugt?

Erneut Wirbel um die Medizinische Hochschule (MHH). Jetzt sind Vorwürfe gegen Präsident Christopher Baum bekannt geworden – er soll seiner Ehefrau einen wichtigen Posten verschafft haben. Die Hochschule spricht von einem Missverständnis.

Hannover.  Erneut Wirbel um die Medizinische Hochschule (MHH). Jetzt sind Vorwürfe gegen Präsident Christopher Baum bekannt geworden. Die Hochschule spricht von einem Missverständnis.

Das Politikjournal „Rundblick“ zitierte am Mittwoch aus der E-Mail eines MHH-Professors an Baum aus dem Februar. Der Professor wirft dem MHH-Präsidenten vor, dass Baum seiner Ehefrau, Professorin Anke Franzke, die Leitung eines Krebszentrums verschafft habe. In der Mail heißt es: „Ich habe Dich (, d. Red.) dann darauf hingewiesen, dass Du nicht nur einen sog. potentiellen, sondern einen realen/massiven Interessenskonflikt hast, wenn Du Deine präsidiale Macht und Einfluss benützt, um Strukturen und Positionen für den Benefit Deiner Frau zu etablieren. Diese Einschätzung wird von vielen ge­teilt.“

Der Professor war Mittwoch nicht zu erreichen. Die MHH-Pressestelle verbreitete dafür eine Erklärung des Arztes: Vor der Gründung des „Claudia-von-Schilling-Zentrums für universitäre Krebsmedizin“ habe es eine rege Diskussion über die Struktur gegeben: „In diesem Zuge gab es einen Disput mit dem Präsidenten, den wir gelöst haben ... Die internen Diskussionen sind abgeschlossen.“

Die MHH-Pressestelle gab auch eine schriftliche Stellungnahme von Professor Hans Kreipe heraus, der 2014 im Vorstand des Tumorzentrums war: „Als Mitglied des Vorstands weise ich die erhobenen Vorwürfe als sachlich völlig unbegründet zurück. Zu keinem Zeitpunkt hat der Präsident auf die einstimmige Wahl von Frau Professorin Franzke durch den damaligen Vorstand des Tumorzentrums Einfluss genommen.“

Offen ist, warum die Vorwürfe gegen Baum gerade jetzt bekannt werden. Sein Vertrag läuft Ende März 2019 aus – um seine Wiederwahl zu gefährden, kommt die Indiskretion eigentlich Wochen zu früh.

In den vergangenen Mo­naten hatte es auch immer wieder Streit um Pannen an Neubauten bei der MHH gegeben. Dabei hatten die Klinik und die zuständigen Ministerien – Wissenschaft sowie Finanzen – die Verantwortung für die Fehler immer wieder hin und her geschoben.

Von Dirk Altwig


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok