Navigation:
Kriminalität

Durch Zeugenhinweis: Einbrecher in Linden festgenommen

Zwei Einbrecher sollen am Dienstagmorgen versucht haben in ein Restaurant in Linden-Mitte einzubrechen. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei.

Hannover. Die Männer sollen eine Scheibe eingeschlagen haben, um in eine Gaststätte am Küchengarten zu gelangen. Als sie bemerkten, dass ein Zeuge sie beobachtete, flüchteten die beiden zunächst. Der Hinweisgeber verständigte allerdings die Polizei. Wegen der guten Beschreibung konnten die mutmaßlichen Täter noch in der Blumenauer Straße festgenommen werden. Einer von ihnen trug ein Messer bei sich.

Beide wurden noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt, er schickte sie in Untersuchungshaft.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok