Navigation:
Foto: Polizei

© Foto: Polizei

Kriminalität

Kabel-Diebstahl im alten Posttunnel in Hannover

Die Polizei hat am Montag einen Dieb erwischt: Der 59-jährige Pole war dabei, im alten Posttunnel am Hauptbahnhof Kabel zu stehlen.

Hannover. Ein Bundespolizist sah auf seinem Weg nach Hause den Mann am Ausgang des Tunnels. Ausgerechnet auf dem Dienstparkplatz der Bundespolizei hantierte er mit einem Einkaufswagen. Darauf lagen 120 Meter Signalkabel und 15 Meter Erdungskabel. Diese waren aus dem Posttunnel geklaut. Beim Rangieren mit dem Einkaufswagen beschädigte der Pole auch noch ein geparktes Privatfahrzeug.

Der Mann wurde festgenommen. Auf der Wache stellte sich heraus, dass er von der Staatsanwaltschaft zweimal zur Aufenthaltsermittlung gesucht wurde. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und Sachbeschädigung wurde eingeleitet.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok