Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Drei Unbekannte rauben 20-Jährigen in Hannover aus
Hannover Meine Stadt Drei Unbekannte rauben 20-Jährigen in Hannover aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 15.06.2016
Anzeige
Hannover

Das Opfer war gegen 1.30 Uhr aus der Stadtbahn an der Peiner Straße ausgestiegen, als die drei Männer auf ihn zu kamen. Sie schlugen ihn und traten zu. Als einer der Täter das Handy des 20-Jährigen zu fassen bekam, machten sie sich damit aus dem Staub.

Der 20-Jährige musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, er wurde ambulant behandelt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Die Angreifer waren alle drei etwa 20 bis 25 Jahre alt, zwei von ihnen sind etwa 1,80 Meter groß, der dritte etwa 1,60 Meter. Zwei Täter haben braune, ein Täter blond gesträhnte Haare, sie trugen alle schwarze Turnschuhe mit weißem Emblem.

Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte unter 0511 - 109 1040

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige