Navigation:

Einsatz für die Feuerwehr am Nobelring.© Elsner

Unglück

Drei Katzen sterben bei Wohnungsbrand in Hannover

Einsatz für die Feuerwehr am Mittwochmorgen im Nobelring (Roderbruch). Bei einem Wohnungsbrand wurden drei Katzen getötet.

Hannover. Der Notruf der Anwohner kam um 9.20 UhUR. In einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Nobelring stand ein Zimmer in Flammen.

Feuerwehrleute drangen in die Wohnung ein, löschten das Feuer. Dabei entdeckten sie drei leblose Katzen. Die sofort eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen blieben jedoch erfolglos, der Notarzt konnte nur noch den Tod der Tiere feststellen.

Mutter und Tochter hatten sich rechtzeitig vor dem Feuer in Sicherheit bringen können. Zuvor hatte die Tochter (9) die Mutter (46) geweckt und auf das Feuer aufmerksam gemacht. Dabei erlitt das Mächen eine Rauchvergiftung. Es kam ins Krankenhaus.

Die betroffene Wohnung wurde zu großen Teilen zerstört und ist unbewohnbar. Es entstand ein Schaden von etwa 60.000 Euro. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok