Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Doppeltes Lotto-Glück: Zwei Sechser gehen nach Hannover
Hannover Meine Stadt Doppeltes Lotto-Glück: Zwei Sechser gehen nach Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 11.02.2016
Anzeige
Hannover

Die beiden noch unbekannten Glückspilze hatten die sechs richtigen Zahlen auf ihren Tippscheinen und kassieren dafür jeweils 197.076,30 Euro.

Einer traf im Vollsystem 6aus7. Er erhält deshalb neben dem Sechser noch 10.276,20 Euro für sechs „Fünfer“. Der Gewinner hatte einen Spielschein nur für diese eine Ziehung abgegeben. Er hatte zweimal das System 6aus7 gespielt und die Zusatzlotterie Spiel 77. Der Spieleinsatz betrug 16,50 Euro plus Spielscheingebühr.

Der zweite Gewinner hatte 17 Euro plus Gebühr für seinen Spielschein mit sechs Kästchen und Spiel 77 für zwei Ziehungen investiert. Da kein Tipper in Deutschland neben den richtigen sechs Zahlen die richtige Superzahl auf seinem Spielschein hatte, steigt der Jackpot zur Samstagsziehung, 13. Februar 2016, auf rund 19 Millionen Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am zweiten Prozesstag um denBrandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Salzhemmendorf hat das Fax eines Anwaltes aus Hannover für Aufsehen gesorgt. Daraus geht hervor, dass vier der insgesamt 13 Nebenkläger nicht mehr als Nebenkläger auftreten wollen.

11.02.2016

Razzia im Unabhängigen Jugendzentrum (UJZ) an der Kornstraße (Nordstadt): Es ging um einen Verstoß gegen das Vereinsregister, das alles offenbar vor dem Hintergrund einer Unterstützung der verbotenen Kurdenorganisation PKK.

11.02.2016

Die Planungen für den Aus- und Umbau des Südschnellweges in der Landeshauptstadt Hannover schreiten voran. Verkehrsminister Olaf Lies und Oberbürgermeister Stefan Schostok haben am Mittwochvormittag die drei Siegerentwürfe für den Aus- und Umbau des Südschnellwegs präsentiert.

11.02.2016
Anzeige