Navigation:
Kriminalität

Doppel-Raub? Überfälle auf Tankstellen in Mittelfeld und Laatzen

Zwei Raubüberfälle auf Tankstellen an der Karlsruher Straße: Am Dienstagmorgen und am Dienstagabend hat ein Unbekannter in Mittelfeld und Laatzen zugeschlagen.

Hannover. Zufall oder Doppel-Raub? Am Dienstagabend gegen 21.10 Uhr überfiel ein maskierter Mann eine Tankstelle an der Karlsruher Straße in Laatzen, bedrohte den Kassierer mit einem Messer und zwang ihn zur Herausgabe von Bargeld. Die von der Polizei eingeleitete Fahndung nach dem Unbekannten blieb zunächst ergebnislos.
Auffällig: Bereits am frühen Dienstagmorgen gegen 6 Uhr war eine Jet-Tankstelle ebenfalls an der Karlsruher Straße in Mittelfeld von einem maskierten Mann überfallen worden. Der Räuber bedrohte den Pächter kurz nach der Öffnung gleichfalls mit einem Messer und nötigte ihn zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er, eine Fahndung blieb erfolglos. Der Täter war etwa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet und mit einem dunklen Schal maskiert. Zeugenhinweise bitte an die Telefonnummer 0511/109 55 55.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok