Navigation:
Verseuchte Eier: Fünf Biohöfe wurden in Niedersachsen gesperrt.

Verseuchte Eier: Fünf Biohöfe wurden in Niedersachsen gesperrt.© dpa

Verseuchte Eier

Dioxinskandal: Neun Biohöfe gesperrt

Nach dem Skandal um dioxinverseuchtes Futter sind in Niedersachsen insgesamt neun Biohöfe gesperrt.

Hannover. Dies bedeute jedoch nicht, dass es dort dioxinverseuchte Eier gebe, sagte eine Sprecherin des niedersächsischen Landwirtschaftsministerium am Montag in Hannover. „Sieben der neun verdächtigen Höfe sind profilaktisch gesperrt, weil die Untersuchungsergebnisse noch nicht vorliegen.“ In zwei Betrieben im Emsland und der Grafschaft Bentheim wurden überhöhte Werte gemessen. Dort wurden am Montag weitere Proben genommen. Die Ergebnisse liegen in einer Woche vor. Der Einzelhandel hatte die betroffenen Eier-Chargen aus den Verkauf genommen. dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok