Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Dieter Thomas Kuhn in Hannover
Hannover Meine Stadt Dieter Thomas Kuhn in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 25.07.2014
BUNTER WIRDS NICHT: Dieter Thomas Kuhn kann das tragen. Seine Fans natürlich auch. Quelle: Behrens
Anzeige
Hannover

„Musik ist Trumpf“ tönt es, und dann hebt er auch schon an, der Hohepriester des richtig guten schlechten Geschmacks: Dieter Thomas Kuhn singt „Sag mir quando, sag mir wann“. Und das Publikum tobt, singt mit, die ganzen nächsten zwei Stunden lang wird es das tun, schwenkt ein Meer aus Sonnenblumen.

Die Schlager der 70er Jahre, die auch auf dieser „Festival der Liebe“-Tour das Hauptmetier von DTK und Band sind, haben die 5000 Besucher einfach in ihrer DNA. Man kann sie abgreifen aus dem kollektiven Gedächtnis. Hier habe ich Spaß, hier darf ich sein, einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen - und über den Regenwolken wird die Freiheit schon grenzenlos sein.

Lesen Sie die vollständige Konzertkritik in der Sonnabend-Ausgabe der NP.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige