Navigation:
Service

Dienstag: Das ist los in Hannover

Guten Morgen Hannover und einen guten Start in den Dienstag!

Hannover. Hier lesen Sie, was heute ansteht:

Das Wetter

Wie bereits zum Wochenbeginn begrüßt uns auch zum Start in den Dienstag unegtrübter Sonnenschein. Das wird sich heute auch nicht mehr ändern. Bis zu 28 Grad Celsius sind heute wieder drin. Nur gegen Mittag kann es zeitweise leicht bewölkt sein. Gewittern soll es aber nicht. Mehr zum Wetter in der Region? Leses Sie hier.

Der Verkehr

Auf der A2 staut es sich natürlich auch heute morgen wieder. Von Braunschweig in Richtung Hannover zwei Kilometer Stau zwischend er Anschlussstelle Lehrte und Kreuz Hannover-Buchholz. Ebenfalls auf der A2, dieses Mal aber aus Richtung Dortmung, suatut es sich auf drei Kilometern zwischen dem Dreieck Hannover-West und der Anschlussstelle Hannover-Bothfeld. Bleiben Sie geduldig. Wer genau wissen will, wie sich die Staus entwickeln kann hier klicken. Eine Sperrung gibt es auf der B3. Seit sechs Uhr ist diese südlich des Landwehrkreisels in Richtung Hannover eingerichtet. Grund dafür ist eine Tagesbaustelle. Gegen 24 Uhr soll die Sperrung aufgehoben werden. Eine Umleitung über die Göttinger Landstraße, Göttinger Chaussee, B 65 und Ricklinger Kreisel ist ausgeschildert.

Am Montagabend ist es in Eilvese bei Neustadt zu einem schweren Autounfall gekommen. Wie heute bekannt wurde, ist eine 79-jährige an den Unfallfolgen gestorben. Die Fahrerin war auf der L 192 mit dem Pkw einer 25-Jährigen zusammengestoßen, die nur leichte Verletzungen erlitt.

Gravitationswellen-Forscher informieren über Satelliten-Mission

Gravitionswellen-Forscher stellen heute ab 11.15 Uhr erste Ergebnisse der Lisa Pathfinder Mission vor. Der Satellit startete im Dezember, um neue Technik für ein geplantes Weltraum-Observatorium namens eLisa zu testen. Ziel ist, Gravitationswellen direkt im Weltraum zu beobachten. Wie das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Hannover mitteilte, erreichte der Pfadfinder-Satellit im Januar seinen Zielort rund 1,5 Kilometer von der Erde entfernt. Im März starteten internationale Wissenschaftler mit ihren Experimenten. Lisa Pathfinder ist eine Mission der Europäischen Weltraumorganisation Esa. Forscher der Max-Planck-Gesellschaft und der Leibniz Universität Hannover waren an der Planung und Entwicklung der Mission beteiligt und kümmern sich auch um ihren Betrieb und die Datenanalyse. Die von Albert Einstein 1916 vorhergesagten Gravitationswellen wurden im vergangenen September erstmals direkt nachgewiesen. Mit der nobelpreisverdächtige Entdeckung wurde ein neues Kapitel in Physik und Astronomie aufgeschlagen.

Kommunalpolitik

Eine Helmut-Schmidt-Straße für Hannover? Diesen Antrag diskutiert die SPD-Fraktion heute. Im Vorfeld wurde der Antrag von einigen hannoverschen SPDlern in Frage gestellt. Sie forderten eine genaue Prüfung der Rolle Schmidts in der Wehrmacht. Altkanzler Gerhard Schröder kritisierte dieses Vorgehen scharf.

Die Europameisterschaft in Frankreich wird für viele Fußballfans in Niedersachsen wieder zum großen Gemeinschaftserlebnis: Die Spiele der deutschen Mannschaft werden in zahlreichen Städten auf Großleinwänden übertragen. Public Viewing gibt es unter anderem in Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück und Göttingen. Nur Wolfsburg kann sich das nicht mehr leisten. Wegen der aktuellen Haushaltslage der VW-Stadt gebe es in diesem Jahr kein Public Viewing, weil die Kosten vergleichsweise hoch seien, sagte der Geschäftsführer der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH, Joachim Schingale.

Konzerte

Laut wird es heute auf der Gilde Parkbühne. Die kalifornische Heavy-Metal-Band Slayer kommt nach Hannover. Wer dabei sein will: Es gibt noch Tickets!

Sport

Nachdem gestern die Special Olympics feierlich eröffnet wurden, steht heute der erste vollständige Wettkampftag an. Rund 4700 Sportler mit geistiger Behinderung werden sich in 17 Disziplinen in Hannover messen.

Und jetzt: Kommen Sie gut durch den Tag! Neuste Meldeungen unter www.neuepresse.de


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok