Navigation:
Hannover

Diebstahlserie: Airbags geklaut

In mindestens sechs Fällen haben unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch Autos in den Stadtteilen Bothfeld und Isernhagen-Süd aufgebrochen und die Fahrerairbags entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Hannover. Die Halter der aufgebrochenen Autos meldeten sich Mittwoch Morgen bei der Polizei. Die Autos waren jeweils am Straßenrand geparkt. In fünf Fällen schlugen die unbekannten Täter eine Scheibe ein, in einem Fall gelangten sie auf unbekannte Weise ins Fahrzeuginnere.

Aus allen PKW entwendeten sie jeweils den Fahrerairbag. Die Tatorte im Stadtteil Bothfeld liegen an der Burgwedeler Straße (BMW), dem Graudenzer Weg (Opel), der Sündernstraße (Daimler-Benz), der Sutelstraße (Peugeot) sowie der Ebelingstraße (Seat). Im Stadtteil Isernhagen-Süd machten sich die Täter an der Straße Wietzendiek an einem Opel zu schaffen. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lahe unter der Telefonnummer 0511 109-3317 in Verbindung zu setzen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok