Navigation:
WIRD HANNÖVERSCH:Die Sumpfschildkröte soll in der Regionangesiedelt werden.

WIRD HANNÖVERSCH: Die Sumpfschildkröte soll in der Region angesiedelt werden.

Natur

Die Sumpfschildkröte kehrt zurück

In Deutschland ist sie selten geworden, in Niedersachsen sogar ganz ausgestorben: die Europäische Sumpfschildkröte. Nun könnte sie bald wieder zurückkehren, auch in Gebiete am Steinhuder Meer.

Hannover. Der Naturschutzbund (Nabu) Niedersachsen möchte die stark gefährdete Tierart wieder ansiedeln. Einen Großteil der Förderung übernimmt dabei die Bingo-Umweltstiftung.

„Wir sehen die Chance, dass die Rückkehr der Europäischen Sumpfschildkröte nach Niedersachsen nachhaltig gelingen wird“, begründet Geschäftsführer Karsten Behr die finanzielle Unterstützung. In den kommenden zehn Jahren möchte der Nabu zehn bis 50 Jungtiere ansiedeln. „Rund ums Steinhuder Meer sind die Bedingungen optimal. Hier wurden viele kleine Gewässer angelegt“, erklärt der Nabu-Landesvorsitzende Holger Buschmann. Flüsse wie die Leine seien hingegen zu gefährlich. „Vielleicht werden die Tiere noch dieses Jahr ausgewildert“, sagt Buschmann. Aufgezogen werden die kleinen Schildkröten auch im Sea-Life-Center Hannover. Sechs Tiere befinden sich zurzeit in seiner Obhut. Besucher können sich drei von ihnen in einem Großaquarium anschauen. „Wenn sie zehn Zentimeter groß sind, werden sie ausgewildert“, so Sea-Life-Sprecherin Anika Kirchner. cr


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok