Navigation:

Kamera läuft: Die Youtuber Darleen Jobber (21) und „DJ Kaito“ (18) drehen ihr nächstes Video auf dem Opernplatz. Sie sind Teil der Youtube-Szene Hannovers. Foto: Dröse

Internet

Der Traum, ein Youtube-Star zu werden

Es ist derzeit der Trend überhaupt – eigene Videos drehen und anschließend bei Youtube veröffentlichen. Auch in Hannover wächst die Youtube-Szene. Darleen Jobber (21) leitet die Facebook-Gruppe „Tube Hannover“, die sich aus 76 Mitgliedern zwischen zwölf und 40 Jahren zusammensetzt.

Hannover. „Über Facebook tauschen wir uns aus, diskutieren über unsere Videos und geben Tipps, was verbessert werden könnte“, erzählt Jobber. Einmal im Monat organisiert sie ein Youtuber-Treffen, bei dem sich die Mitglieder in der City treffen, was essen gehen und das eine oder andere Video drehen.

Die Intentionen der Mitglieder könnten unterschiedlicher nicht sein: „Einige wollen sicher dadurch berühmt werden und vielleicht irgendwann Geld verdienen. Andere hingegen machen es nur zum Spaß und um andere an ihrem Leben teilhaben zu lassen.“ Zu Letzteren gehört auch sie selbst. Sie ist von Geburt an auf zwei Unterschenkelprothesen angewiesen und verkörpert in ihrem Kanal „behindertaberglücklich“ ihr Lebensmotto, dass man trotz Handicaps ein glückliches Leben führen könne. Bei Simon (18), der sich nur „DJ Kaito“ nennt, sieht es anders aus: ,,Für mich wäre es der Jackpot, wenn ich irgendwann einmal von meinen Videos leben könnte und mit meiner Musik berühmt werde.“

Der Hype um Youtube hat viele Gründe. Thorwald Erbslöh (35) von der Medienagentur „Bluehouse“ aus Hannover vermutet sogar, dass das Fernsehen in absehbarer Zeit aussterben werde. „Es wird zwar nicht alles über Youtube laufen, aber Serien und Filme werden nur noch über Streaming-Angebote wie Netflix gesehen, und für spezielle Themen wird dann auf Youtube zurückgegriffen“, so Erbslöh. Den jüngeren Zuschauern gehe es primär um die Authentizität und die Persönlichkeit des Youtubers. Bei Erwachsenen hingegen stehe die Hilfe stiftende Funktion im Fokus. „Youtube funktioniert wie Google. Auf fast jede Frage gibt es ein Video mit der passenden Antwort oder Anleitung“, erklärt Erbslöh.

Sarah Förste


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok