Navigation:
In einem Schweinekostüm hält ein Demonstrant ein Schild für die Schließung aller Schlachthäuser hoch.

In einem Schweinekostüm hält ein Demonstrant ein Schild für die Schließung aller Schlachthäuser hoch.© Behrens / NP

Protest

Demonstranten fordern Schließung der Schlachthäuser

Rund 250 Menschen haben am Sonnabend in der Innenstadt für die Schließung von Schlachthäusern demonstriert. Mit vielen Transparenten zogen sie durch die Straßen, sangen Lieder und pfiffen auf Trillerpfeifen.

Hannover. Die Aktion ist der Auftakt einer Kundgebungsserie in sieben deutschen Städten, zu der die Tierschutzorganisation Animal Rights Watch aufgerufen hatte. Bis Juli sind sechs weitere Demonstrationen geplant, darunter auch eine in Braunschweig. Die Tierschützer fordern einen Ausstieg aus der Nutztierhaltung und die Schließung der Schlachthäuser. Nach Angaben der Polizei verlief die Demonstration friedlich.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok