Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Demo für Afrin verläuft friedlich
Hannover Meine Stadt Demo für Afrin verläuft friedlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 26.05.2018
Friedliche Demonstration in der Innenstadt: Rund 120 Demonstranten protestieren gegen den Einmarsch der türkischen Armee in Nordsyrien. Quelle: Clemens Heidrich
Hannover

 Zahlreiche Organisationen und Persönlichkeiten auf der ganzen Welt hatten zu Demonstrationen aufgerufen. In Hannover gingen am internationalen Afrin-Aktionstag 120 Menschen auf die Straße. Sie demonstrierten gegen den Einmarsch der türkischen Armee in Nordsyrien.

120 Demonstranten protestieren gegen den Einmarsch der türkischen Armee in Nordsyrien.

„Die militärische Aggression hat sich in letzter Zeit über die Grenze hinweg ins syrische Territorium erstreckt. Der türkische Staat hat Afrin bombardiert und völkerrechtswidrig besetzt. Diese kriminelle Invasion hat zu Hunderten von Toten und einer weiteren Massenvertreibungswelle geführt. Am alarmierendsten sind die Hinweise auf Pläne für eine umfassende ethnische Säuberung der KurdInnen“, hieß es im Aufruf.

Demonstration verläuft friedlich

Der Demonstrationszug startete am Mittag am Steintorplatz. „Wie angemeldet starteten 100 Demonstranten“, sagte ein Polizeisprecher der NP. Von dort aus zogen die Protestierenden über die Georgstraße und den Kurt-Schwitters-Platz zum NDR-Funkhaus. Am Ende versammelten sich dort rund 120 Demonstranten. „Alles verlief vollkommen friedlich“, fügte der Sprecher hinzu. Gegen 16 Uhr löste sich die Gruppe auf.

Linke und demokratische Organisationen unterstützen Protest

Zu der Demo hatte die Afrin-Solidaritätsplattform aufgerufen. Verschiedene linke und demokratischen Organisationen und Parteien unterstützten den Demonstrationszug.

Von NP

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!