Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Dauerregen: Überschwemmungen im südlichen Niedersachsen
Hannover Meine Stadt Dauerregen: Überschwemmungen im südlichen Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 25.07.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Springe/Holzminden

Im Stadtteil Eldagsen mussten zahlreiche Keller ausgepumpt werden, Straßen standen unter Wasser. "Der Bach tritt hier massiv über", sagte Daniel Sundmacher, Pressesprecher der Feuerwehr Springe. Am Morgen sollte das Ufer mit Sandsäcken abgesichert werden.

Fotos: Elsner

Auch in den Landkreisen Holzminden und Hameln-Pyrmont verursachte der Dauerregen Überschwemmungen. Flüsse traten über, Straßen wurden überflutet. Eine Landstraße in Holzminden musste auf einer Länge von 300 Metern wegen des Hochwassers voll gesperrt werden. Nach Angaben der Regionalleitstelle gab es bis zum frühen Morgen rund 50 Einsätze. Menschen seien bislang nicht verletzt worden.

Fotos: Dröse, Elsner, Thomas

Für Hannover und Niedersachsen gilt eine Unwetterwarnung: Der Starkregen soll noch bis Mittwoch bleiben.

dpa

Anzeige