Navigation:

Top 5

Fünf hervorragende Frühstückslokale in Hannover

Wer sich mit Freunden oder seinem Partner morgens mal richtig was gönnen will, wird in Hannover fündig. An diesen fünf Spots bekommt ihr garantiert ein Frühstück, bei dem ihr euch den Schlaf aus den Augen reibt!

Café Mezzo
Am Anfang der Lister Meile serviert das Café Mezzo täglich reichhaltiges Frühstück. Der industrielle Charme lädt zum Verweilen ein - in der Gruppe oder auch allein. Denn inmitten von den verschiedensten Tageszeitungen und Zeitschriften kann man die Ruhe im Trubel genießen. Die großen Fensterfronten bieten Platz für Tagträume. Von Brot über Rührei bis Müsli schlägt hier das Frühstücksherz höher. Besonders lecker sind übrigens die verschiedenen Bio-Tees.

 
Café Safran
Das Café Safran gehört zu Hannover wie die drei warmen Brüder. Hier treffen Generationen aufeinander: Von der Studentengruppe über die Familie bis hin zum älteren Ehepaar findet im Safran jeder seinen Platz - Jung und Alt genießen in ungezwungener Atmosphäre das leckere Frühstück. Kein Wunder: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei - ob das "John Belushi Frühstück", das aus einer Tasse Kaffe, einer Gauloises-Zigarette und einem Kaugummi besteht (1,90 Euro) oder das reichhaltige "Harry und Sally"-Frühstück für zwei Personen (18,90 Euro). Außerdem kann man richtig sparen: Kommt man vor zehn Uhr, zahlt man nämlich nur die Hälfte!

Glücksmoment
Der Name ist Programm. Wer in das Glücksmoment in der Altstadt geht und sich entscheidet zu frühstücken, hat sicher ein, zwei von ebensolchen Momenten. Verspielt, verziert und garantiert nicht schnörkellos kommt die Lokalität daher und bietet sechs verschiedenen Versionen ihres Frühstücks an. Vom klassischen großen für 9,90 Euro (für zwei Personen), das Brötchen, Brot, Aufstrich, Aufschnitt, Tomate-Mozarella und Rührei enthält bis zum "Freundinnen Frühstück". Das ist ähnlich opulent aber mit einem stärkeren Fokus auf Süßes und natürlich mit Sekt für 25 Euro. Daneben gibt es noch verschiedene Motivtorten und Cake-Pops zur Auswahl und selber einkaufen kann man dort Backzutaten, Deko und bestickte Kissen. Neben dem Gastronomie-Betrieb bietet das Glücksmoment außerdem Kurse für das Backen von Torten, Kuchen, Cupcakes und ähnlichem an.

Café K
Ralf Schnoor, Inhaber vom Café K in Linden, wurde durch seinen Millionen-Gewinn bei der RTL-Sendung "Wer wird Millionär?" über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, in Hannover kennt man ihn und sein Frühstück aber schon länger. Das gemütliche Café in Linden Mitte ist immer gut besucht - vorsichtshalber sollte also schon vorzeitig ein Tisch reserviert werden. Richtig gut schmeckt nämlich das Power Frühstück - zu den zwei Brötchen, Marmelade, Aufschnitt, einem Frühstücksei und einer Schale frischem Obst gibt es nämlich auch einen fruchtigen Powercocktail - das Frühstück ist mit 9,60 Euro das teuerste auf der Karte. Pluspunkt: Frühstück gibt es open end - nach der durchzächen Partynacht könnt ihr also auch erst am späten Nachmittag ausgiebig frühstücken.

 
Zurück zum Glück
Nicht ganz günstig, dafür von besonderer Qualität ist das Zurück zum Glück im Zooviertel. Hier werden nämlich ausschließlich Bioprodukte verwendet. Deswegen gibt es auch Frühstückseier von Bio-Bauernhöfen, die der Bruderhahninitiative angehören - pro Ei zahlt das Café etwas mehr und rettet der Henne so den kleinen Bruder. Neben klassischem Frühstück gibt es im Zurück zum Glück aber auch lecker Superfood-Alernativen, zum Beispiel den Chia Pudding aus Kokosmilch, Chiasamen mit leckerem Fruchttopping (6,80 Euro) - der ist sogar vegan! Hat man zu viel geschwelgt, kann man übrigens nach dem Frühstück gleich in die Eilenriede weiterziehen, um spazieren zu gehen.

Hier nochmal in der Übersicht

srt/hee

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
In Polen wurden Daten von Straftätern öffentlich ins Internet gestellt. Auch ein Modell für Deutschland?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok