Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Das ist los am Montag
Hannover Meine Stadt Das ist los am Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 12.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Höhepunkt im Straßenkarneval: Rosenmontagszüge am Start

Zum Höhepunkt des Straßenkarnevals müssen sich die Mächtigen warm anziehen: Die großen Rosenmontagszüge in Köln, Düsseldorf und Mainz nehmen wieder die Politik aufs Korn. Allein in Köln werden mehr als eine Million Jecken erwartet. Dort soll sich der bunte Zug mit rund 100 Wagen und mehr als 10 000 Teilnehmern um 10.00 Uhr in Gang setzen. In Düsseldorf geht es um 12.00 Uhr los. Die dortigen Motive gelten als besonders bissig und provozierend. In Mainz ist es um 11.11 Uhr so weit. Dann starten 9000 Aktive und lassen auf rund 550 000 närrische Zuschauer Kamelle regnen. Auch bei der schwäbisch-alemannischen Fastnacht geht es heute hoch her.

SPD bereitet Stabwechsel vor

Nach dem Absturz von Parteichef Martin Schulz rüstet sich die SPD für einen raschen Stabwechsel und den Mitgliederentscheid über eine neue große Koalition. Heute dürfte die Diskussion darüber weitergehen. Am Dienstag will das SPD-Präsidium beraten, ob Fraktionschefin Andrea Nahles den Parteivorsitz sofort kommissarisch übernimmt. Bisher war geplant, dass sie erst im März antritt.

Südafrikas Regierungspartei berät über Absetzung von Präsident Zuma

Südafrikas Regierungspartei ANC will über eine vorzeitige Abberufung von Staatschef Jacob Zuma entscheiden. Dazu wurden Mitglieder des Nationalen Exekutivrats, einem Schlüsselgremium des ANC, zu einer Sondersitzung in Pretoria einberufen. Sollte sie dabei den Rücktritt des von Korruptionsskandalen erschütterten Zuma (75) fordern, würde ihm voraussichtlich der im Dezember neugewählte Parteivorsitzende und derzeitige Vizepräsident Cyril Ramaphosa (65) im Amt nachfolgen. Zumas zweite Amtszeit würde normalerweise erst mit der Wahl 2019 enden.

Dahlmeier, Peiffer und Rebensburg mit nächsten deutschen Gold-Chancen

Die Biathleten Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer greifen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach den nächsten Goldmedaillen. Die beiden Olympiasieger im Sprint starten jeweils von der Spitzenposition in die Verfolgungsrennen und haben beste Chancen auf weitere Erfolge. Skispringerin Carina Vogt hofft von der Normalschanze auf ihre zweite Olympia-Medaille. Vor vier Jahren in Sotschi hatte sie überraschend Gold gewonnen. Medaillenhoffnung Viktoria Rebensburg muss sich noch ein wenig gedulden. Wegen starken Windes wurde der Start des Damen-Riesenslaloms abgesagt und wie die Herren-Abfahrt auf Donnerstag verschoben.

Das Wetter

In Hannover ist es morgens bedeckt bei Temperaturen von 1°C. Mittags ist es vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die Sonne durchsetzen und die Temperaturen erreichen 4°C. Abends gibt es in Hannover keine Wolken bei Temperaturen von 0 bis 1°C. In der Nacht ist es klar und die Temperatur sinkt auf -1°C. Aus südwestlicher bis nordwestlicher Richtung weht der Wind und erreicht dabei Geschwindigkeiten von 9 bis 20 km/h. Mit Böen zwischen 19 und 45 km/h ist zu rechnen.

Und der Blick zurück:

Heute vor ...

... 40 Jahren wird Gerhard Schröder zum Bundesvorsitzenden der Jungsozialisten in der SPD (Jusos) gewählt.

... 110 Jahren starten in New York sechs Autos zu einer Rallye rund um die Erde. Drei Teams erreichen nach vier Monaten das Ziel Paris.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige