Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Das ist los am Mittwoch
Hannover Meine Stadt Das ist los am Mittwoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 28.03.2018
Quelle: dpa
Anzeige

Kim Jong Un in China

Der Besuch des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un in Peking ist in der Nacht offiziell bestätigt worden. Kim sei auf Einladung des chinesischen Staatschefs Xi Jinping nach Peking gekommen. Xi unterstrich die Bedeutung der Freundschaft der beiden Nachbarstaaten und hob hervor, dass Kims Besuch zu einer besonderen Zeit erfolge. Kim deutete mögliche Wege zur Lösung des Atomkonflikts an.

Erste Kaserne wird nach gestorbenem Bundeswehrsoldaten benannt

Verteidigungsminister Ursula von der Leyen benennt heute (11.30 Uhr) die erste Kaserne nach einem gestorbenem Bundeswehr-Soldaten. Die Emmich-Cambrai-Kaserne in Hannover trägt künftig den Namen eines in Afghanistan getöteten Feldjägers: Hauptfeldwebel-Lagenstein-Kaserne. Lagenstein war 2011 bei einem Anschlag ums Leben gekommen. Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU) verbindet die Feier mit der Unterzeichnung des neuen Traditionserlasses.

Puigdemont weiter in Gewahrsam - Katalanisches Parlament tagt

Das katalanische Parlament kommt (10.00 Uhr) zu einer Dringlichkeitssitzung in Barcelona zusammen. Die drei für die Unabhängigkeit eintretenden Parteien wollen über die politischen Rechte des Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont beraten, der wegen eines europäischen Haftbefehls in Deutschland einsitzt.

Antrittsbesuch von Außenminister Maas bei Vereinten Nationen

Außenminister Heiko Maas besucht erstmals die USA, aber nicht Washington, weil US-Außenminister Rex Tillerson nur noch Tage im Amt ist. Stattdessen absolviert Maas seinen Antrittsbesuch bei den Vereinten Nationen.

Macron spricht bei Trauerfeier für getöteten Gendarmen

Nach dem Terroranschlag in Südfrankreich wird Staatschef Emmanuel Macron heute (11.30 Uhr) in Paris bei der Trauerfeier für den getöteten Gendarmen sprechen. Bei der Zeremonie am Invalidendom werden die Familien des Oberstleutnants und der drei weiteren Opfer der Anschläge vom vergangenen Freitag erwartet.

Brasilien verhindert Rekord: Löws zweite Garnitur unterliegt 0:1

Knapp drei Monate vor der WM haben wiedererstarkten Brasilianer zurückgeschlagen und die Niederlagenlose-Serie der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beendet. Der weitgehend mit der zweiten Reihe angetretene Weltmeister unterlag gestern in Berlin einer hochmotivierten Seleção mit 0:1 (0:1) - es war die erste Niederlage nach dem verlorenen EM-Halbfinale 2016.

Das Wetter

In Hannover gibt es den ganzen Tag Regen bei Werten von 4 bis zu 7°C. In der Nacht fällt leichter Regen und die Werte gehen auf 3°C zurück. Der Wind weht aus östlicher bis westlicher Richtung mit Geschwindigkeiten von 9 bis 23 km/h. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 19 und 52 km/h erreichen.

Und der Blick zurück

Heute vor ...

... 15 Jahren befördert Japan vor dem Hintergrund zunehmender Spannungen um Nordkoreas Atomwaffenprogramm erstmals eigene

... 20 Jahren ist die Gletscherleiche „Ötzi“ nun für die Öffentlichkeit zu sehen. Die 5300 Jahre alte Mumie ist Kernstück des neuen

... 136 Jahren erhält der Hamburger Apotheker Paul Carl Beiersdorf ein Patent für den ersten Wundschnellverband. Er versieht Pflastermull erstmals mit einer Klebstoff-Schicht und gründet damit die Firma Beiersdorf.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige