Navigation:
Service

Das ist der Montag in Hannover

Guten Morgen Hannover. So läuft der Start in die Woche in der Landeshauptstadt:

Hannover. Der Montag startet sonnig und das bleibt er auch: bis zu 14 Stunden Sonnenschein sind angesagt. Die Temperaturen steigen bis auf 28 Grad Celsius am Mittag. Zum Abend hin gibt es ein geringes Gewitterrisiko.

Wer die Zeit hat, sollte die Sonne und die Temperaturen genießen. Im Wochenverlauf wird es nach und nach kühler. Ob es dann auch wieder regnet, lesen Sie hier.

Ein perfekter Sonnentag für den Start der Special Olympics in Hannover: Rund 10.000 Besucher werden heute (Montag) in Hannover zur Eröffnungsfeier der bundesweiten "Special Olympics" für Menschen mit geistiger Behinderung erwartet. Bei den Wettkämpfen messen sich bis zum Freitag rund 4.800 Athletinnen und Athleten in 18 Sportarten wie Judo, Kanufahren, Tischtennis oder "Kraftdreikampf". Die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, Daniela Schadt, wird die nationalen Spiele als Schirmherrin am Abend in der TUI-Arena eröffnen. Insgesamt erwarten die Veranstalter des Sportfests mehr als 14.000 Beteiligte. Unter ihnen sind etwa 1.700 Trainer und Betreuer, 500 Schiedsrichter und 2.200 freiwillige Helfer sowie zahlreiche Familienangehörige Die Spiele stehen im Zeichen der Inklusion: Insgesamt 805 Sportler starten in gemischten Teams aus Athleten mit und ohne Behinderung. Als Botschafter der "Special Olympics" ist unter anderem der frühere Fußball-Nationalspieler, Weltmeister und Ex-96er Per Mertesacker dabei.

Am Ballhof startet heute das Festival "Jugend spielt für Jugend". Noch bis zum 10. Juni läuft das Schul- und Jugendtheater. Die Stücke um den Themenkomplex Identität, Zugehörigkeit, Selbst- und Fremdbestimmung werden vor einem großen Publikum und einer Fachjury gespielt. Die Fachjury wählt die drei bemerkenswertesten Stücke aus und vergibt hochdotierte Förderpreise, die die Schulen für den Bereich kulturelle Bildung und Darstellendes Spiel einsetzen können.

Schon am frühen Morgen macht auch die A2 wieder Freude. Von Dortmund in Richtung Hannover sind es bereits drei Kilometer Stau zwischen Dreieck Hannover-West und AS Hannover-Bothfeld. Tendenz wie immer steigend. Also tun Sie sich den Gefallen und umfahren Sie den Stau weiträumig. Aktuellste Entwicklungen finden Sie hier.

Überreginal wird uns heute unter anderem Bundespräsident Joachim Gauck beschäftigen: Nach den Berichten über einen angeblichen Verzicht von Joachim Gauck auf eine zweite Amtszeit wartet das Land auf eine offizielle Erklärung des Bundespräsidenten. Noch ist unklar, ob Gauck seinen Beschluss bereits an diesem Montag oder erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben wird. Die "Bild"-Zeitung hatte am Samstag berichtet, er habe sich vor allem wegen seines Alters und gesundheitlicher Beschwerden gegen eine zweite Amtsperiode von nochmals fünf Jahren entschieden. Rund 70 Prozent der Deutschen wünschen sich eine zweite Amtszeit Gaucks. FDP-Chef Christian Lindner scheint das ähnlich zu sehen:

Und jetzt kommen Sie gut durch den Tag und haben Sie einen sonnigen Start in die Woche. Wir haltenm Sie den Tag über auf dem Laufenden unter www.neuepresse.de. Oder folgen Sie uns doch einfach auf Facebook oder Twitter.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok