Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Das ist der Mittwoch in Hannover
Hannover Meine Stadt Das ist der Mittwoch in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 19.10.2016
Quelle: AP Photo/Apichart Weerawong
Anzeige
Hannover

Bevor wir zu den großen Terminen und Themen des Tages kommen, erstmal:

Das Wetter: Es nieselt und ist bewölkt in Hannover. Richtiges Herbstwetter also. Wärmer als 10 Grad wird es auch nicht. Wer mag, kann einen Regenschirm mitnehmen.


Wer es ganz genau wissen will, vielleicht auch für die nächsten Tage guckt unter: www.kachelmannwetter.com

Der Verkehr: Heute ist richtig was los. Auf der A2 Hannover Richtung Dortmund gab es zwischen Hannover-Langenhagen und Hannover-Herrenhausen einen Unfall dort sind sieben Kilometer Stau. Die Fahrbahn ist auf einen Fahrstreifen verengt. Außerdem ist die Ausfahrt Hannover-Herrenhausen gesperrt.

Auf der A352 ist zwischen der Anschlussstelle Flughafenstraße/B522 und dem Dreieck Hannover-West zwei Kilometer Stau, aufgrund einer Baustelle.

Außerdem ist in der Innenstadt auf der B65 zwischen der Hildesheimer Straße und dem Landwehrkreisel zwei Kilometer Stau.

Auf der A37 Burgdorf Richtung Messe ist zwischen dem Kreuz Hannover-Buchholz und der Ausfahrt Pferdeturm sind fünf Kilometer Stau.

Auf der B6 Nienburg Richtung Hannover ist außerdem zwischen Berenbosterl und Hannover Am Leineufer drei Kilometer Stau

Mehr Infos gibt es auf: www.vmz-niedersachsen.de

Und nun die wichtigen Themen für Hannover heute:

- Die jesidische Journalistin Düzen Tekkal aus Hannover nimmt heute um 17 Uhr an der UVN-Diskussion "Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen" teil.

- Otto Waalkes ist um 20 Uhr in der Swiss Life Hall

- Heute Nachmittag startet unser 96-Talk "Anstoß", den sie live im Internet verfolgen können. Schalten sie ein!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige