Navigation:
FährmannsfestWeddigenufer

Am Weddingufer gehts rund: Am Wochenende läuft das Fährmannsfest.© Frank Wilde

Vorschau

Das ist am Wochenende in Hannover los

Party auf dem Fährmannsfest oder lieber ein gemütliches Glas Wein? Unsere Tipps fürs Wochenende in Hannover.

Hannover feiert wieder sein Woodstock-Festival

An der Fährmannsinsel (Weddigenufer 30) beginnt das Fährmannsfest! Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab jeweils 14 Uhr gibt es Live-Musik am Stück, außerdem wie immer ein vielfältiges Kinder- und Kulturprogramm. Freitag spielen die Bands About Béliveau, Consolers, Epitaph, Tüsn und ab 21.30 Uhr Selig. Samstag auf der Hauptbühne: Knifte, Audiocircus, Schnipo Schranke, Mono & Nikitaman, Wisecräckers und ab 21.45 Uhr die Terrorgruppe. Sonntag erleben die Besucher die Gruppen Phaenotypen, Noam Bar, Egg bites Chicken, Soundbar, Liedfett und Antilopen-Gang (etwa 20.30 Uhr) - von Hip-Hop über Punk, Rock, Reggae, Jazz, Soul, Ska und Rap ist hier alles dabei. Der Eintritt kostet Freitag und Sonnabend zwölf Euro (ein Festivalticket gibt es für 18 Euro), am Sonntag ist er frei. Der Eintritt zu Kulturprogramm und Kinderfest ist an allen Tagen frei. Auch die Open-Air-Disko im Gretchen und zahlreiche After-Show-Partys finden wieder statt. Mehr Infos HIER.

Lehrte feiert den Wein drei Tage auf dem Rathausplatz

Das edle Traubengetränk bekommt dieses Wochenende sein eigenes kleines Fest auf dem Rathausplatz in Lehrte. Edle Weine werden aus den verschiedenen Anbaugebieten des Landes zusammengetragen. Neben den Getränken gibt es natürlich auch leckere Speisen. Am Freitag geht es um 19 Uhr offiziell los, am Sonnabend um 17 Uhr und am Sonntag eröffnet der „Winzer-Brunch“ um elf Uhr den dritten Tag des Weinfestes. Mehr Informationen gibt es online HIER.

In Barsinghausen gibt es spanische Opern

Zum neunten Mal findet die Oper auf dem Lande in diesem Jahr statt – und nimmt die Besucher mit auf die Iberische Halbinsel. Spanien ist dieses Mal ganz großes Thema auf dem Gutshof Eckerde in Barsinghausen. Mit dabei sind Szenen aus dem „Barbier von Sevilla“ von Gioachino Rossini und aus „Carmen“ von Georges Bizet am Sonnabend. Außerdem gibt es mit „Sommer in Sevilla“ am Sonntag eine Premiere. Los geht es am Sonnabend und Sonntag an der Alten Dorfstraße 2 jeweils um 15 Uhr. Die Karten kosten 25 Euro, ermäßigt 22 Euro.

Ein tierisches Fest für Hunde

Der Hundesportverein Misburg veranstaltet am Sonntag sein alljährliches Sommerfest, von elf bis 18 Uhr dreht sich alles um den besten Freund des Menschen. Neben einer Hunderallye mit Quizfragen und Verkaufsständen gibt es eine Spielweise für Welpen mit verschiedenen Parcours und kleinere Trainingseinheiten. Ein Highlight ist auf jeden Fall das Flitzepfoten-Rennen um 14.30 Uhr. Ab elf Uhr können Besitzer am Sahlkamp 146 ihre Tiere anmelden. Zugelassen sind jede Rasse und jedes Alter. Die schnellsten Hunde gewinnen einen Pokal.

In Celle stellen Handwerker aus

Auf dem historischen Landgut Wienhausen bei Celle sind in dem dazugehörigen Park dieses Wochenende Kunsthandwerke auf dem zwölften Gourmet & Garden zu sehen. Architekten, Gärtner und Handwerker stellen ihre verschiedenen Produkte wie Steinfiguren, Wasserspiele oder Geschirr an der Mühlenstraße 8 aus. An einigen Ständen kann man sich von Profis Tipps für den eigenen Garten und Haushalt geben lassen. Los geht es jeweils um zehn Uhr und Sonntag um elf Uhr. Ab 19 Uhr gibt es Freitag und Samstag Live-Musik und Speis und Trank. Die Tageskarte kostet zwölf und die Abendkarte zehn Euro.

Schöne Design-Werke entdecken

Früher war es das „Sommerloft“. Nach dem Umzug hat der Markt für kleine Labels im Entenfangweg 2 ein neues Zuhause gefunden und heißt jetzt „Design-Werke“. Hier können am Sonntag von elf bis 19 Uhr Ausstellungsstücke wie Möbel oder Taschen erworben werden. Mit dabei sind die Künstler von Stadtholz, die aus naturnahen Produkten alles von Brillen bis zu Uhren herstellen. Eine Tageskarte für die Veranstaltung kostet zwei Euro. Foodtrucks, gezapftes Herrenhäuser und Cocktails gibt es auch.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok