Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Das bringt der Mittwoch
Hannover Meine Stadt Das bringt der Mittwoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:59 14.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Nach der Nominierung von Andrea Nahles für den SPD-Vorsitz

Als erste Frau an der SPD-Spitze soll Bundestags-Fraktionschefin Andrea Nahles die Partei aus ihrer tiefen Krise führen. Nach dem sofortigen Rückzug des bisherigen Vorsitzenden Martin Schulz nominierten die Spitzengremien der Partei die 47-Jährige einstimmig als dessen Nachfolgerin. Bis zur Wahl am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden wird der dienstälteste stellvertretende Parteichef Olaf Scholz die Sozialdemokraten kommissarisch führen.

Dänischer Prinz Henrik gestorben

Prinz Henrik, der Mann der dänischen Königin Margrethe II., ist tot. Er starb am späten Dienstagabend friedlich im Alter von 83 Jahren auf Schloss Fredensborg nördlich von Kopenhagen, wie das Königshaus am frühen Morgen mitteilte. Seine Frau und seine beiden Söhne seien an seiner Seite gewesen.

Schlagabtausch der Parteien beim politischen Aschermittwoch

Im Zeichen der nach wie vor offenen Regierungsbildung in Berlin treffen sich die Parteien zum traditionellen politischen Schlagabtausch am Aschermittwoch. Im Mittelpunkt steht Bayern, wo mit der verbalen Auseinandersetzung auch ein Vorgeschmack auf den bevorstehenden Landtagswahlkampf gegeben wird. Der designierte Ministerpräsident Markus Söder wird in Passau auftreten, in Vilshofen wird der kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz erwartet.

Bundesamt legt Konjunkturdaten vor: Hält der Aufschwung das Tempo?

Die deutsche Wirtschaft ist nach Einschätzung von Volkswirten auch zum Jahresende 2017 robust gewachsen. Das Tempo dürfte sich allerdings etwas verringert haben. Wie stark das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Europas größter Volkswirtschaft im vierten Quartal gestiegen ist, gibt das Statistische Bundesamt um 08.00 Uhr anhand vorläufiger Daten bekannt.

Dahlmeier mit dritter Gold-Chance - Auch Rodler favorisiert

Biathletin Laura Dahlmeier greift bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach ihrer dritten Goldmedaille. Die siebenmalige Weltmeisterin startet nach ihren Siegen im Sprint und in der Verfolgung auch im Einzel über 15 Kilometer als Favoritin (12.05 Uhr MEZ). Ebenso haben die Rodel-Weltmeister Toni Eggert und Sascha Benecken im Doppelsitzer beste Chancen auf den Olympiasieg.

Ein Jahr in Haft: Lesung und Autokorso für Deniz Yücel

Ein Jahr nach seiner Inhaftierung in der Türkei wollen Prominente und Freunde mit einem Autokorso und einer Lesung in Berlin ihre Solidarität mit dem „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel bekunden. Der Korso soll am Mittwoch in Berlin-Kreuzberg starten und enden. Danach wollen unter anderen der Sänger Herbert Grönemeyer, die Schauspieler Hanna Schygulla und Mark Waschke sowie die Moderatorin Anne Will aus Yücels neuem Buch „Wir sind ja nicht zum Spaß hier“ lesen.

Verteidigungsminister diskutieren Pläne für neue Nato-Kommandozentren

Eines von ihnen soll schnellere Truppen- und Materialtransporte innerhalb Europas ermöglichen, das andere Transportwege zwischen Nordamerika und Europa über den Atlantik besser sichern. Nach dpa-Informationen sollen das Logistik-Kommando in Deutschland und das Atlantik-Kommando in den USA angesiedelt werden.

Das Wetter

In Hannover gibt es den ganzen Tag keine Wolken, die Sonne scheint bei Temperaturen von -2 bis 4°C. Nachts bleibt die Wolkendecke geschlossen bei einer Temperatur von -1°C.

Und der Blick zurück

Heute vor ...
... 15 Jahren wird Klon-Schaf Dolly wegen einer Lungenentzündung eingeschläfert. Dolly wurde 1996 als erster Klon eines erwachsenen Säugetieres geboren.

... 25 Jahren wird Algirdas Brasauskas zum ersten Präsidenten Litauens seit dem Zweiten Weltkrieg gewählt.

... 35 Jahren findet im Münchner Universitätsklinikum Großhadern die erste Herz-Lungen-Transplantation in Deutschland statt.

... 40 Jahren tritt Hans-Peter Bull (SPD) sein Amt als erster Bundesbeauftragter für den Datenschutz an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige