Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Das Dschungelbuch spielt jetzt im Zoo Hannover
Hannover Meine Stadt Das Dschungelbuch spielt jetzt im Zoo Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 14.04.2015
PROBELAUF: ffn-Morgenmän Franky (von links) moderierte die Pressevorführung, daneben Zoochef Andreas Casdorff, die Darsteller Michael Ihnow (Baghira), Sabrina Pankrath (Mogli) und Mathias Kusche (Balu), GOP-Chef Dennis Bohneckeund Produzent Christian Doll. Quelle: Frank Wilde
Hannover

„Balu - und das ohne die Gemütlichkeit? Schade, hab ich zuerst gedacht“, erinnert sich Mathias Kusche, noch im dicken Bärenkostüm schwitzend. Aber allzu gemütlich geht es im Kindermusical „Das Dschungelbuch“ auch gar nicht zu, wenn Mogli, Baghira, Balu und alle anderen Bewohner den Dschungel tierisch aufwirbeln. „Spätestens nach fünf Minuten hat man den Disney-Film vergessen“, verspricht Produzent Christian Doll von C2 Concerts.

Gemeinsam mit dem GOP Variete und dem Zoo Hannover hat er das Highlight der Jubiläumsveranstaltungen zum 150-jährigen Bestehen des Tierparks auf die Beine gestellt. Das Stück von Christian Berg mit der Musik von Konstantin Wecker war schon als Kinder-Weihnachts-Musical 2012 im GOP ein Riesenerfolg. Nun läuft es mit insgesamt 49 Aufführungen in der Freiluft-Kulisse der Show-Arena des Zoos. Da passen 800 Zuschauer rein. „Wir könnten 49 000 Tickets verkaufen“, freut sich GOP-Chef Dennis Bohnecke.

Für die Darsteller ist die Naturbühne eine große Herausforderung: „Gerade bei den Tanznummern merkt man die vielen Dellen und Unebenheiten“, sagt Kusche. „Das ist was anderes als der glatte Theaterboden.“

Das Musical läuft vom 12. Juli bis zum 9. August, Vorstellungen gibt es um 14 und um 17 Uhr. Tickets unter www.erlebnis-zoo.de. Preise: Erwachsene 23,90 Euro, Kinder (3 bis 16 Jahre): 16,90 Euro. Mit den Tickets kann man eine Stunde früher in den Zoo kommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!