Navigation:
SCHWARZE KISTE AUF DEM DACH: Blick vom Hochbahnsteig Rosenstraße Richtung Ernst-August-Galerie.

SCHWARZE KISTE AUF DEM DACH: Blick vom Hochbahnsteig Rosenstraße Richtung Ernst-August-Galerie.
© Andreas Körlin

City-Baustellenkamera

Das Dings vom Dach

Eine Kamera auf dem Dach der Ernst-August-Galerie schießt 15 000 Fotos vom Bau des Hochbahnsteigs Rosenstraße. Probleme mit dem Datenschutz gibt es nicht.

HANNOVER. Ups, was steht denn da für ein Dings auf dem Dach der Ernst-August-Galerie? Das schwarze Rechteck erinnert an eine Lautsprecherbox oder einen Vogelnistkasten Marke Eigenbau – ist aber ein Schutzgehäuse für eine Kamera.

Mehr als 15 000 Fotos hat die Sony Cybershot DSC F 828 in den vergangenen Monaten von einem ganz bestimmten Bereich der Kurt-Schumacher-Straße (Innenstadt) gemacht. Dort wurden allerdings nicht Passanten und Autofahrer überwacht, sondern Baufortschritte am Hochbahnsteig Rosenstraße dokumentiert – für einen ganz besonderen Zeitrafferfilm.

Auftraggeber war die Üstra-Tochter Transtec, die Stadtbahnstrecken plant. 6000 der zwischen April und November im Abstand von 20 Minuten geschossenen Bilder wurden für das Drei-Minuten-Video verwendet, das unter www.transtecbau.de zu finden ist (Zeitraffer Baustelle Rosenstraße). Dort gibts auch Filme vom Bau des Endpunktes Misburg und des Hochbahnsteigs an der Benno-Ohnesorg-Brücke.

Überwacht wurde mit der Kamera auf der Ernst-August-Galerie übrigens niemand, wird dazu in der März-Ausgabe des Info-Blatts „Nachbargleis“ der Infrastrukturgesellschaft Region Hannover (Infra) betont. Der weit von der Baustelle entfernte Standort und die Auflösung ließen das nicht zu. Auch die Landesdatenschutzbeauftragte sieht keine Probleme. Ein Sprecher sagte, dass gegen Baustellenkameras nichts einzuwenden sei, wenn sie nicht ununterbrochen filmen, sondern nur einzelne Fotos machen.

In der Infra-Broschüre sind auch zahlreiche Einzelfotos zu sehen. Bald wird die Sony weitere Bilder machen - wenn der neue Hochbahnsteig von April an ein Dach bekommt. Dann geht das Wimmel-Video sozusagen in die Verlängerung.

Von Andreas Körlin


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok