Navigation:

Symbolfoto© Thomas

Brand

Dachstuhl durch Feuer zerstört

In der Hannoverschen Straße (Misburg) ist am Mittwoch gegen 13 Uhr der Dachstuhl eines Hauses in Brand geraten. Ein Dachdecker hatte an einem Wohnhausanbau, in den eine Wäscherei untergebracht ist, gearbeitet.

Hannover. Das Dach wurde durch das Feuer fast vollständig zerstört. Die Feuerwehr rückte mit Drehleitern und einer Hebebühne an, um das Feuer zu löschen. Verletzt wurde niemand. Die Schadenssumme steht laut Feuerwehr noch nicht fest - neben dem Gebäudeschaden ist auch Inventar der Wäscherei betroffen. Brandermittler untersuchen den Fall.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok