Navigation:
Hannover

Sportwagenfahrer kommt von A37 ab - schwer verletzt

Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Autobahn 37 bei Hannover schwer verletzt worden. Der 57-Jährige war am Abend mit seinem Sportwagen auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Hannover unterwegs gewesen, als er von der Straße abkam und schließlich unter die Leitplanke raste.

Hannover. Zwischen Kirchhorst und Buchholz kam er aus bisher unbekannter Ursache mit seiner Corvette nach links von der Fahrbahn ab und touchierte zunächst die Mittelschutzplanke. In Folge dessen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls lösten sich diese von den Stützen, sodass der Wagen unterhalb der Planken durchrutschen konnte. Anschließend knallte er gegen einen dahinter stehenden Verteilerkasten sowie einen Baum und rutschte dann die abfallende Böschung hinunter.

Der 57-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Lebensgefahr bestehe aber nicht, wie die Polizei mitteilte.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok