Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Conti plant weitere Anleihen
Hannover Meine Stadt Conti plant weitere Anleihen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 27.09.2010
Besorgt sich frisches Kapital: Conti.
Anzeige

Hannover. Conti hatte schon im Juli und September Anleihen im Volumen von 750 Millionen Euro und einer Milliarde Euro begeben. „Wir haben in den Kontakten mit den Investoren sowie potenziellen Anlegern unverändert großes Interesse signalisiert bekommen“, sagte Conti-Finanzvorstand Wolfgang Schäfer.

„Zudem waren auch die bislang platzierten Anleihen stark überzeichnet.“ Die Hannoveraner hatten angekündigt, sich bis zu vier Milliarden Euro frisches Kapital über den Anleihemarkt besorgen zu wollen. Die jetzt geplanten Anleihen seien die letzten für dieses Jahr, sagte nun Finanzvorstand Schäfer. Die Erlöse dienen zur vorzeitigen teilweisen Rückzahlung von Bankverbindlichkeiten.

Die jetzt geplanten Anleihen sollen in zwei Tranchen mit Fälligkeiten in den Jahren 2016 und 2018 begeben werden. Eine endgültige Festlegung des Emissionsvolumens und der Konditionen soll in den nächsten Tagen erfolgen. Als federführende Banken wurden die Citi und die Royal Bank of Scotland (RBS) beauftragt.

Wegen der fremdfinanzierten Übernahme der früheren Siemens-Sparte VDO im Jahr 2007 lasten weiterhin Milliardenschulden auf Conti. Im Sommer 2012 werden früheren Angaben zufolge rund acht Milliarden Euro zur Rückzahlung fällig. Ende vergangenen Jahres hatte sich der Zulieferer mit seinen Gläubigerbanken auf ein neues Refinanzierungskonzept geeinigt, um dem Konzern mehr Luft zu verschaffen.

Schon im Januar nahm Conti bei einer Kapitalerhöhung rund eine Milliarde Euro ein. Dadurch sank die Beteiligung des Großaktionärs Schaeffler auf gut 42 Prozent. Zudem hat das fränkische Familienunternehmen weitere knapp 33 Prozent bei Banken geparkt. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sind wieder da: Die beliebten Kalender der NP. Mit den schönsten Fotos aus dem Zoo Hannover oder einmaligen Landschaftsbildern aus ganz Niedersachsen.

27.09.2010

Auf stark befahrenen Regionalbahnstrecken in Niedersachsen sorgen zusätzliche Schaffner künftig für mehr Service.

27.09.2010

Niedersachsens Wirtschaftsminister Jörg Bode (FDP) ist auf dem Weg zu einer Dienstreise nach China am Flughafen Amsterdam gestrandet.

27.09.2010
Anzeige